BusinessPartner PBS

Vivanti erweitert Ausstellerangebot

Mit über 350 Ausstellern und über 13 600 Besuchern hat sich die Vivanti als Order-Messe in NRW etabliert. Nun sollen Konzept und Ausstellerportfolio weiterentwickelt werden, um neue Besuchergruppen anzusprechen.

„Unser Konzept ist aufgegangen. Für die Winter-Messe vom 7. bis 9. Januar 2012 in Düsseldorf entwickeln wir dieses Konzept weiter und werden auch unser Ausstellerportfolio erweitern. Schon jetzt haben sich rund 200 Aussteller für den Januar-Termin angemeldet“, erläutert Wolf Frenkler, Projektleiter der Vivanti.

Im kommenden Jahr erweitere die Messe das internationale Ausstellerportfolio und biete Besuchern wieder eine umfassende Veranstaltung mit qualitativ hochwertigen Ausstellern auf einer überschaubaren Fläche mit kurzen Messewegen. Fachbesucher finden auf der Vivanti Markt- und Branchenführer, aber auch hochwertige Design-Agenturen und Kleinunternehmen.

„Zusätzlich erweitern wir unsere Besucher-Kommunikation“, betont Frenkler. So ist geplant, ergänzend zu den umfassenden Werbemaßnahmen, die persönliche Ansprache besonders der umsatzstarken Fach- und Großhändler zu intensivieren. Zudem wird die Besucherwerbung in den angrenzenden Ländern Belgien, Luxemburg und den Niederlanden verstärkt.

Kontakt: www.vivanti-messe.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter