BusinessPartner PBS

Rückblick und Ausblick: Ralph Warmbold

Die Branche ist mitten im Umbruch. Zum Jahreswechsel haben wir daher Branchenpersönlichkeiten befragt: Lesen Sie hier die Meinung von Ralph Warmbold, Management Consultant bei Nordanex Systemverbund.

Ralph Warmbold, Nordanex Systemverbund
Ralph Warmbold, Nordanex Systemverbund

Ralph Warmbold schildert ein durchwachsenes Jahr 2013: „War das Branchenumfeld noch im ersten Halbjahr 2013 einigermaßen zufrieden mit den Geschäftsverläufen, so hat sich im zweiten Halbjahr eine gewisse Enttäuschung breit gemacht.“ Für 2014 sieht er unterschiedliche Entwicklungen, je nach Soft- und Hardwarebereich. Eine steigende Nachfrage verspricht er sich zum Beispiel „im Punkt ,Beratungsqualität und Service-Orientierung'. Dies ist eine Chance, die wir allen unseren Anschlusshäusern besonders ans Herz legen [...]."

Hier geht es zu dem Statement von Ralph Warmbold.

 

Hier können Sie online verfolgen, was die Macher der Branche 2013 bewegte und mit welchen Veränderungen sie in der Zukunft rechnen. Die Erfahrungen und Erwartungen sind dabei ebenso vielfältig wie die Branche selbst.

 

www.pbs-business.de/rueckblick13_ausblick14

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter