BusinessPartner PBS

BFL Leasing: „IT-Schwacke“ weiterentwickelt

Der IT-Finanzierer BFL Leasing präsentiert auf der CeBIT sein Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Im Mittelpunkt stehen ganzheitliche Finanzierungskonzepte sowie der weiterentwickelte „IT-Schwacke“.

Seit Jahren schon informiert der „BFL IT INDEX“ monatlich über Marktpreise und Entwicklungen am deutschen IT-Markt. Als unabhängiges Preis-Benchmark gilt der Index als anerkannte Bezugsgröße für die Wertermittlung von PCs, Notebooks und Monitoren. Seit dem vergangenen Jahr kann der Wert des kompletten Hardware-Portfolios, inklusive Server, Drucker, Workstations und Storages, über den Service „IT-Bestandsbewertung“ ermittelt werden. Zur CeBIT wurde der IT-Index um eine frei zugängliche Online-Bibliothek erweitert. In dieser lassen sich nicht nur aktuelle und vorgehaltene Newsletter, sondern auch komplette Marktanalysen kostenlos herunterladen. Mehr Informatione zum IT-Index gibt es unter www.bfl-it-index.de.  

Kontakt: www.bfl-leasing.de

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter