BusinessPartner PBS

Farbdrucker im Test

  • 06.03.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Eine Reihe günstiger Tintenstrahl- und Farblaserdrucker hat die Stiftung Warentest in der Ausgabe 3/2009 unter die Lupe genommen. Immerhin neun der 13 Geräte wurden mit „Gut“ getestet.

Bester Tintenstrahler ist demnach der HP OfficeJet Pro K5400N, weil er nach Ansicht der Tester die günstigsten Text- und die besten Fotodrucke lieferte. Knapp dahinter folgen der Canon Pixma iP4600 und der HP Photosmart D5460. Bester Farblaserdrucker im Test ist der HP Color LaserJet CP1515N. Der Bericht geht auch auf die Druckkosten ein – mit wenig überraschenden Ergebnissen: Der billigste Drucker im Test (Lexmark Z2320 für 40 Euro) liefert die mit Abstand teuersten Foto-Drucke. Die günstigsten Foto-Drucke produzierte der „Pfand-Drucker“ Epson EC-01 (bei dem sich die Tintenpatronen nicht austauschen lassen) bei einem Anschaffungspreis von immerhin 350 Euro.

Kontakt: www.test.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter