BusinessPartner PBS

Remanexpo macht Platz für „Verbandshalle“

Dem Wunsch der Aussteller nach mehr Frequenz entsprechend, zieht die Remanexpo@paperworld nach nur zwei Jahren in der Halle 3.1 der Messe Frankfurt im kommenden Jahr in die Halle 5.0 um.

remanexpo@paperworld 2013
remanexpo@paperworld 2013

Die betroffenen Aussteller habe man in der vergangenen Woche mit dem Versand der Anmeldeunterlagen über die Veränderung informiert, berichtet Julia Krell, Leiterin Marketing Kommunikation für Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt. Ein Grund für den Umzug in die Halle 5.0 sei, dass sich Aussteller der Halle 3.1 über eine schwächere Besucherfrequenz beklagt hätten, auch wenn die Qualität der Besucher gut gewesen sei. Man habe deshalb entschieden die remanexpo@paperworld in die Halle 5.0 und damit in eine Hallen-Ebene, die stärker am Eingang orientiert ist, zu verlegen. „Dies sollte die Besucherfrequenz spürbar erhöhen“, glaubt Krell.

Ein weiterer Grund für die Verlegung ist die für 2015 geplante Verbandshalle: Das Sonderareal soll den im Altenaer Kreis und PBS-Industrieverband organisierten Herstellern, die künftig im Zwei-Jahres-Rhythmus auf der Paperworld ausstellen wollen, eine Plattform bieten (BusinessPartner PBS berichtete). Für das Sonderareal biete sich natürlich die Halle 3.1 an, erklärt Krell. Nicht zuletzt auch wegen der räumlichen Nähe zu den Bürobedarfsanbietern in der Halle 3.0.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter