BusinessPartner PBS

IFA: „Hohe Erwartungen deutlich übertroffen“

235 000 Besucher aus dem In- und Ausland – 1212 Aussteller aus 32 Ländern - 733 international Unternehmen. Laut den Veranstaltern gewinnt die CE-Branche durch IFA weiter an Fahrt.

Trendbarometer der CE-Branche - auch in diesem Jahr zog die IFA Besucher und Aussteller gleichermaßen in ihren Bann
Trendbarometer der CE-Branche - auch in diesem Jahr zog die IFA Besucher und Aussteller gleichermaßen in ihren Bann

Trendbarometer der CE-Branche - auch in diesem Jahr zog die IFA Besucher und Aussteller gleichermaßen in ihren BannDer Veranstalter gfu und die Messe Berlin ziehen übereinstimmend eine positive Bilanz. „Die IFA ist für die Entwicklung der Consumer Electronics wichtigste jährliche, internationale Branchenplattform. Die Bestwerte mit Zuwächsen von mehr als 15 Prozent bei Ausstellern, zehn Prozent bei Fach- und Privatbesuchern und zehn Prozent beim Ordervolumen der Markenhersteller sprechen eine eindeutige Sprache,“ betont Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin.

Dr. Rainer Hecker, Aufsichtsratsvorsitzender der gfu, erklärt weiter: „Den Fach- und Privatbesuchern haben sich aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung der CE-Industrie neue digitale Horizonte bei den Produkten und Dienstleistungen auf der IFA 2007 eröffnet. Aufgrund der starken Resonanz zur IFA 2007 sind wir außerordentlich zufrieden.“

Zum Spitzentreffen der Branche in Berlin, bei dem die Konsumenten die faszinierende innovative CE-Welt live erleben konnten, zählten der Veranstalter gfu und die Messe Berlin rund 235.000 nationale und internationale Teilnehmer. Mit einer internationalen Ausstellerbeteiligung von 733 Unternehmen von insgesamt 1 212 Ausstellern aus 32 Ländern beträgt der internationale Anteil mehr als 60 Prozent. Bei der vermieteten Fläche weist die IFA 2007 eine Steigerung von rund zwölf Prozent auf. Zahlreiche Markt führende Unternehmen aus dem Aus- und Inland stimmen überein, dass die IFA 2007 einen umfassenden Überblick über neue Techniken und Technologien der Consumer Electronics bietet und zudem der ideale Ort für Ordergeschäfte und den direkten Kontakt zum Konsumenten herstellt, teilten die gfu und die Messe Berlin mit.

Bilder der IFA finden Sie in unserer Fotogalerie

Kontakt: www.ifa-berlin.de

Verwandte Themen
Die ITK-Exporte nach Großbritannien sind im vergangenen Jahr um acht Prozent zurückgegangen. (Foto: ThinkstockPhotos-526564090)
ITK-Exporte nach Großbritannien sind rückläufig weiter
Franz-Gerd Richarz
Trauer um Franz-Gerd Richarz weiter
Blick in die Ausstellung im neuen Pelikan „TintenTurm“ in Hannover.
Pelikan eröffnet „TintenTurm“ in Hannover weiter
Das steigende Interesse von Privatnutzern, aber auch von Unternehmen an Lösungen rund um die Digitalisierung von Dokumenten sorgt auch weiter für gute Geschäfte bei den ECM-Anbietern. (c) Bitkom
Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst weiter
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter