BusinessPartner PBS

Die umweltfreundlichsten Büros gekürt

  • 06.10.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Bei dem vom Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. organisierten Wettbewerb „Büro & Umwelt“ hatten sich 50 Teilnehmer in vier Kategorien beworben.

Den ersten Platz bei den Großunternehmen belegte die Telekom Deutschland aus Darmstadt, bei den Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern Werkhaus Design und Produktion aus Bad Bodenteich. Bei den kleinen Unternehmen kam die Versicherungsagentur Stepbach Green Life aus Uelzen auf Rang eins. In der Kategorie der nichtgewerblichen Einrichtungen siegte der Evangelische Entwicklungsdienst e.V. (EED) mit Sitz in Bonn. Alle Preisträger überzeugten die Jury dadurch, dass sie Umweltaspekten in ihrem Bürobetrieb besondere Aufmerksamkeit schenken. Die Preisverleihung war eingebunden in eine Fachmesse/Fachtagung des B.A.U.M.-Kooperationspartners Staples Advantage.

Die Preisträger bei der Preisverleihung im Rahmen des Staples Bürotreff am 6.10. in Düsseldorf: (v.l.) Gastgeber Ulrich Weidle (Staples Advantage), Hans-Jürgen Stepbach (Stepbach Green Life), Holger Krämer (Energie-Handels-Gesellschaft mbH), Fred Uwe Müll
Die Preisträger bei der Preisverleihung im Rahmen des Staples Bürotreff am 6.10. in Düsseldorf: (v.l.) Gastgeber Ulrich Weidle (Staples Advantage), Hans-Jürgen Stepbach (Stepbach Green Life), Holger Krämer (Energie-Handels-Gesellschaft mbH), Fred Uwe Müller (Telekom Deutschland GmbH), Holger Danneberg (Werkhaus GmbH), Veranstalter und Jurymitglied Dieter Brübach (B.A.U.M. e.V,), Alexandra Meinke (Evangelischer Entwicklungsdienst) sowie die Jurymitglieder Elke Sondermann (Businesspartner PBS und C.ebra) und David Wiechmann (Mensch&Büro)

In der Sonderkategorie Konzepte für ein „papierloses Büro“ wurden drei Bewerber ausgezeichnet. Bei den Großunternehmen überzeugte ebenfalls die Bewerbung der Telekom Deutschland. Bei den kleinen und mittleren Unternehmen wurden Geffken Unternehmenskommunikation und die EHA Energie-Handels-Gesellschaft mbH & Co. KG geehrt.

Unterstützt wurde der Wettbewerb „Büro & Umwelt“ von zahlreichen namhaften Unternehmen. Unsere Zeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra sind Medien-Partner des Wettbewerbs.

Kontakt: www.buero-und-umwelt.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter