BusinessPartner PBS

Spielwarenmesse zählt über 80 000 Besucher

Die Besucherzahlen und die Stimmung von Herstellern und Handel läuten ein positives Geschäftsjahr für die Spielwarenindustrie ein.

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg hat mit 80 300 die Marke von 80 000 (2006: 79 800) Besuchern geknackt und ist dabei noch internationaler geworden. Fachbesucher aus 120 Nationen (2006: 110) reisten nach Nürnberg. Der internationale Anteil stieg damit erstmals auf über 50 Prozent. „Insgesamt hat die Spielwarenmesse ihr Leitprofil weiter nachdrücklich gestärkt und sich als führende, internationale Branchenplattform bestätigt: Aussteller und Besucher schätzen die außerordentliche Effizienz, Qualität und Businessorientierung der Fachmesse,“ stellt der Veranstalter im Schlussbericht fest. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie bestätigten diese Einschätzung in vollem Umfang. Die 59. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg findet vom 7. bis 12. Februar 2008 statt.

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg hat mit 80 300 die Marke von 80 000 (2006: 79 800) Besuchern geknackt und ist dabei noch internationaler geworden. Fachbesucher aus 120 Nationen (2006: 110) reisten nach Nürnberg. Der internationale Anteil stieg damit erstmals auf über 50 Prozent. „Insgesamt hat die Spielwarenmesse ihr Leitprofil weiter nachdrücklich gestärkt und sich als führende, internationale Branchenplattform bestätigt: Aussteller und Besucher schätzen die außerordentliche Effizienz, Qualität und Businessorientierung der Fachmesse,“ stellt der Veranstalter im Schlussbericht fest. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie bestätigten diese Einschätzung in vollem Umfang. Die 59. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg findet vom 7. bis 12. Februar 2008 statt.

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg hat mit 80 300 die Marke von 80 000 (2006: 79 800) Besuchern geknackt und ist dabei noch internationaler geworden. Fachbesucher aus 120 Nationen (2006: 110) reisten nach Nürnberg. Der internationale Anteil stieg damit erstmals auf über 50 Prozent. „Insgesamt hat die Spielwarenmesse ihr Leitprofil weiter nachdrücklich gestärkt und sich als führende, internationale Branchenplattform bestätigt: Aussteller und Besucher schätzen die außerordentliche Effizienz, Qualität und Businessorientierung der Fachmesse,“ stellt der Veranstalter im Schlussbericht fest. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie bestätigten diese Einschätzung in vollem Umfang. Die 59. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg findet vom 7. bis 12. Februar 2008 statt.

Die Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg hat mit 80 300 die Marke von 80 000 (2006: 79 800) Besuchern geknackt und ist dabei noch internationaler geworden. Fachbesucher aus 120 Nationen (2006: 110) reisten nach Nürnberg. Der internationale Anteil stieg damit erstmals auf über 50 Prozent. „Insgesamt hat die Spielwarenmesse ihr Leitprofil weiter nachdrücklich gestärkt und sich als führende, internationale Branchenplattform bestätigt: Aussteller und Besucher schätzen die außerordentliche Effizienz, Qualität und Businessorientierung der Fachmesse,“ stellt der Veranstalter im Schlussbericht fest. Der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels und der Deutsche Verband der Spielwarenindustrie bestätigten diese Einschätzung in vollem Umfang. Die 59. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg findet vom 7. bis 12. Februar 2008 statt.

Kontakt: www.spielwarenmesse.de

Kontakt: www.spielwarenmesse.de

Kontakt: www.spielwarenmesse.de

Kontakt: www.spielwarenmesse.de

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter