BusinessPartner PBS
Hendrik Hund
Hendrik Hund

bso-Jahresbilanz: Büromöbelbranche wächst beachtlich

Im Vergleich zum Vorjahr konnte die deutsche Büromöbelindustrie ihre Umsätze im vergangenen Jahr um 7,2 Prozent auf mehr als 2,2 Milliarden Euro steigern.

Gefragt waren laut Bericht des bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel individuelle, ganzheitliche Einrichtungskonzepte, die Planung, Möbel, Innenausbau, Klima, Licht und Akustik umfassen. Zur positiven Umsatzentwicklung trugen Inlands- und Auslandsgeschäft gleichermaßen bei, informierte der Herstellerverband in Wiesbaden. Die durchschnittliche Exportquote lag bei 29,9 Prozent. Schwerpunkt im Export war die Europäische Union. Die kräftigen Zuwächse im Inlandsgeschäft seien vor allem darauf zurückzuführen, dass Unternehmen sich auf die veränderten Anforderungen der Arbeitswelt einstellten.

„Besonders auffallend ist hierbei, dass nun auch der Mittelstand verstärkt in die Aufwertung von Büroräumen investiert“, erklärt Hendrik Hund, Vorsitzender des Branchenverbands, das Wachstum. Waren es vor zwei bis drei Jahren fast ausschließlich Großunternehmen, nehmen nun auch mittelständische Unternehmen im Hinblick auf eine gesteigerte Arbeitgeberattraktivität eine Neugestaltung ihrer Arbeitsplätze vor. Vor allem auch vor dem Hintergrund, dass bereits jede zweite Arbeitsstelle ein Büroarbeitsplatz ist. Der Branchenverband erwartet für 2016 erwartet ein weiteres Wachstum, wenn auch nicht ganz so stark wie im letzten Jahr.

Kontakt: www.buero-forum.de 

Verwandte Themen
Hockey auf Bürostühlen: Am 10 November geht es in der Halle 7 in Bremen bei den German Chair-Hockey Masters von BKE Fislage wieder zur Sache. Foto BKE Fislage
BKE Fislage lädt zu den siebten German Chair-Hockey Masters weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter