BusinessPartner PBS

Wachstum bei Büromöbeln prognostiziert

  • 07.05.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Mit trotz der Wirtschafts- und Finanzkrise positiven Ergebnissen für die Büromöbelbranche rechnet die Unternehmensberatung BBE Retail Experts in den kommenden Jahren.

Auch wenn für das laufende Jahr von einem Minus des Marktvolumens von rund 1 Prozent ausgegangen wird: Für den Zeitraum von 2009 bis 2013 prognostizieren die BBE-Handelsexperten im aktuellen Branchenreport „Büromöbel“ insgesamt ein Wachstum des Marktvolumens von Büromöbeln zu Endverbraucherpreisen um fast 7 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Grund dafür sei der Wandel der sektoralen, inhaltlichen und organisatorischen Strukturen der Arbeitswelt, die eine Zunahme der Büro-Arbeitsplätze und damit einen zunehmenden Bedarf nach Büromöbeln nach sich ziehen werde.

Kontakt: www.bbe-retail-experts.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter