BusinessPartner PBS

Büromöbel: Fachhandel beherrscht die Szene

  • 07.05.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Markt für Büromöbel in Deutschland umfasst gegenwärtig ein Volumen von rund 2,2 Milliarden Euro. Damit hat die Branche 2009 gegenüber 2008 einen Umsatzeinbruch von fast 17 Prozent verkraften müssen.

Die Zahlen stammen aus der neu aufgelegten Studie „Branchenfokus Büromöbel“ der BBE Retail Experts. Für die nächsten Jahre sei in der Branche weiterhin Konsolidierung angesagt, allenfalls verbunden mit einer leichten Umsatzerholung bis 2014 auf 2,3 Milliarden Euro, wovon der Löwenanteil weiterhin auf den Fachhandel entfallen werde, so die Marktforscher.

Generell werde gut die Hälfte der Büromöbel über den spezialisierten Fachhandel vermarktet; rechnet man den eher auf private Kunden und Kleingewerbetreibende ausgerichteten Möbelhandel und die Bürofachmärkte hinzu, dann sind mehr als 70 Prozent des Umsatzes mit Büroeinrichtung fachhandelsgebunden. Der professionell ausgerichtete PBS/BBO-Fachhandel bleibe dabei weiterhin der wichtigste Distributionsweg. Danach folgen mit gut zweistelligem Marktanteil der Möbelfachhandel, die Spezialversender und der Direktvertrieb der Büromöbelindustrie. Anbieter, die sich durch die Nähe zum Small-Office/Home-Office-Segment auszeichnen, sind nach den Ergebnissen der BBE-Untersuchung übrigens nicht so stark von Einbußen betroffen. Die Studie (50 Seiten mit 26 Firmenporträts und 32 Marktübersichten und Tabellen) ist ab sofort zum Preis von 850,-- Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Nur allmählich erholt sich die Büromöbelbranche von dem Umsatzeinbruch im Jahr 2009.
Nur allmählich erholt sich die Büromöbelbranche von dem Umsatzeinbruch im Jahr 2009.

Kontakt: www.marktstudien24.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter