BusinessPartner PBS

Test nimmt Alternativ-Tinten unter die Lupe

Stiftung Wartentest hat in der Juli-Ausgabe alternative Tintenpatronen getestet. Resultat: Tinte von Fremdanbieten ist besser den je. Die höchste Qualität lässt ist jedoch immer noch mit Originaltinten erzielen.

Im Test standen 18 Tintenpatronensets von Armor, Ink Swiss, Jet Tec, KMP, Geha, Pelikan, Peach und iColor, die mit dem Canon Pixma iP3500, dem Epson Stylus D92, und dem HP DeskJet D2460 gestestet wurden. Zusätzlich prüften die Tester ein Nachfüllset für Canon-Patronen. Verglichen wurden die Ausdrucke der alternativen Tinten jeweils mit Ausdrucken der Originaltinten. Dabei achteten die Prüfer vor allem auf Kriterien wie Druckqualität (Schwarz und Farbe, Trocknen und Wischbeständigkeit, Licht- und Ozonbeständigkeit);

Handhabung (Verpackungs- und Gebrauchsangaben, Auspacken und Einsetzen der Patrone, Füllstandeskontrolle) sowie auf Umwelteigenschaften und Tintenkosten. Gedruckt wurde auf büroüblichem Normalpapier und auf die vom Hersteller empfohlenen Spezialpapiere.

Insgesamt schnitten die Alternativen recht gut ab im Vergleich zur Originaltinte. Im Vergleichstest für die Canon Pixma Serie erreichte Amor mit der Note 2,2 Platz 2 hinter dem Original, gefolgt von InkSwiss und iColor jeweils mit der Note 2,7 und KMP mit 2,8. Im Test für die Epson Stylus Serie erreichte die Alternative Patrone von KMP mit der Note 3,0 Platz 2, vor InkSwiss und Pelikan jeweils mit der Note 3,2. Im Vergleich zum HP-Originalset für die DeskJet-Serie kam die Patrone von Peach mit der Note 2,4 auf Platz 2, KMP erreichte mit der Note 2,6 den dritten Platz. Alles in Allem kommen die Tester zu dem Schluss: Das Sparpotenzial von Fremdtinte ist hoch, die Qualität ebenso.

Kontakt: www.test.de

Verwandte Themen
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter