BusinessPartner PBS

Mobiles Shopping im Aufschwung

Einer Studie des E-Commerce-Experten Avail Intelligence zufolge, kaufen 17 Prozent der Befragten online mit ihrem Handy ein. Unterhaltungsangebote wie Musik, Bücher und Videos sind dabei mit 53 Prozent besonders gefragt.

Die Befragten nutzen ihr Smartphone aber auch um Elektronikartikel (24 Prozent) oder Tickets für Bahn, Flug und Konzerte (23 Prozent) zu kaufen. Der überwiegende Teil der Befragten (83 Prozent) tätigt aber keine Einkäufe vom Mobiltelefon. Gründe dafür sind beispielsweise zu komplizierte und aufwendige Vorgänge (41 Prozent). Auch findet fast die Hälfte der Befragen (42 Prozent) die Inhalte des Webshops auf dem kleinen Handy-Display unübersichtlich und wünscht sich eine bessere Darstellung auf kleinem Raum.

„Die Zahl der mobilen Online-Käufer steigt stetig an“, sagt Pontus Kristiansson, CEO von Avail Intelligence. „Umso wichtiger ist es, den mobilen Webshop entsprechend der Kundenwünsche auszurichten. Die übersichtliche Darstellung auf kleinem Display, akkurate Zahlungsmöglichkeiten und Produktempfehlungen sind auch im mobilen Webshop ein Muss.“

Kontakt: www.availintelligence.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter