BusinessPartner PBS

Mini-Projektoren liegen im Trend

Der Verkauf von Mini-Projektoren mit 500 Lumen oder weniger soll nach Angaben der Pacific Media Associates (PMA) bis zum Jahr 2011 von rund 18.000 auf 6,5 Millionen ansteigen.

Klicken zum Vergrößern
Klicken zum Vergrößern

Klicken zum VergrößernIn den Zahlen des Marktforschungsinstituts sind LED- und Laser-basierte Pocket-Projektoren aber auch Geräte, die auf anderen Plattformen aufsetzen oder in mobilen Endgeräten integriert sind, enthalten. Anwendungsbereiche sieht die PMA, die die Projektoren als „New Era Front Projectors“ bezeichnet, vor allem im Spiel- und Spaß-Segment. Erste Hersteller wie Mitsubishi, Toshiba, Samsung und LG haben bereits LED-Mini-Projektoren auf den Markt gebracht. Auch NEC und Epson haben bereits erste Studien vorgestellt.

Kontakt: www.pacificmediaassociates.com

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter