BusinessPartner PBS

Ratgeber erklärt Web 2.0

Blogs, Wikis, Podcast, Skype, bislang waren derartige Anwendungen meist bei Internet-Freaks angesiedelt. Seit kurzem halten sie Einzug in die Welt der Mainstream-Nutzer und auch der Unternehmen.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Betriebe sich mit statischen Informationen auf der Website begnügen konnten. Die Ansprüche besonders der jungen Konsumenten sind gewachsen, sie nehmen (inter)aktiv an der Diskussion über Produkte oder Services teil und eröffnen damit neue Herausforderungen und Chancen für die Unternehmenskommunikation.

Der Ratgeber „Web 2.0 – Das müssen Sie wissen“, der im Haufe Verlag erschienen ist, stellt ausführlich die zahlreichen neuen Dienste und Anwendungen vor – und dies aus Sicht von normalen Anwendern sowie von Unternehmen. Wie sehen die Trends für Unternehmen aus und wie müssen sie ihre Internet-Strategien ändern, um Marketing und PR am Puls der Zeit auszurichten? IT-Fachautor Andreas Hein zeigt in seinem Ratgeber anschaulich und mit vielen Übersichtstabellen, dass heute verschiedene Kontaktmöglichkeiten, umfassende und stets aktuelle Informationen oder umfangreiche Zusatzfunktionen, etwa im Rahmen eines Online-Shops, als selbstverständlich vorausgesetzt werden. Erhältlich ist das 128-seitige Buch für 6,90 Euro.

Kontakt: www.haufe.de

Verwandte Themen
Papierproduktion bei UPM in Augsburg: Die europäische Papierindustrie meldet für das zurückliegende Jahr leicht steigende Produktionsmengen. (Bild: UPM)
Verpackungs- und Hygienepapiere gefragt weiter
Bei der Red Dot Gala 2017 im Essener Aalto-Theater wurden die besten Designer und Hersteller des Jahres ausgezeichnet. (Bild: Red Dot)
Die besten Designer und Hersteller des Jahres geehrt weiter
Im Sonderareal „Büro der Zukunft“ werden zahlreiche Markenhersteller ihre Produktlösungen rund um die Gesundheit am Arbeitsplatz präsentieren.
Paperworld-Sonderschau mit Schwerpunkt auf Gesundheit weiter
Oliver Frese (l.), CEBIT-Vorstand bei der Deutschen Messe und Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CEBIT bei der Deutsche Messe
CEBIT konkretisiert Themen und Formate weiter
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter