BusinessPartner PBS

Neue PBS-Messe nennt weitere Aussteller

Für die neue PBS-Messe Insights-X, die vom 8. bis 11. Oktober 2015 im Messezentrum Nürnberg an den Start gehen soll, konnten jetzt auch wichtige Hersteller von Schultaschen gewonnen werden.

Neben den Schreibgeräte-Herstellern Faber-Castell, Stabilo Staedtler, die als Initiatoren die Spielwarenmesse eG als Veranstalter unterstützen, sowie Händler-Verbundgruppe wie die EK/servicegroup und duo schreib + spiel wollen auch die neue Plattform nutzen. Für den Produktbereich „Taschen und Accessoires“ haben sich die deutschen Unternehmen Sternjakob (Marken Scout und 4 You), F.O. Bags (Satch, ergobag, ergolino und Affenzahn), Steinmann (DerDieDas) und Undercover (Scooli) sowie Live d.o.o. aus Slowenien (Target) und Unconditional Partners aus Spanien (Totto) angemeldet. Weitere Anbieter wie Hama, die unter anderem mit dem Schulranzen-Sortiment Step-by-Step vertreten sein werden. hätten ihre Teilnahmeabsicht bekundet, so der Veranstalter.

Im Handel gehen die meisten Schulranzen ab Anfang des Jahres bis Ostern über die Theke. Damit sei der Herbsttermin der Insights-X für Händler der passende Termin, um die neusten Modelle zu sehen und zu ordern, so die Meldung. Auf der neuen PBS-Expo präsentieren sich neben den Anbietern von Taschen und Accessoires auch Aussteller aus den Bereichen Schreibgeräte und Zubehör, Papier und Registratur, Künstlerisch und Kreativ, Rund um den Schreibtisch, sowie Papeterie und Schenken.

Kontakt: www.insights-x.com, www.spielwarenmesse-eg.de

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter