BusinessPartner PBS

IDC: Internet beflügelt stationären Handel

  • 07.12.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Das Internet beflügelt den stationären Handel, denn immer mehr Konsumenten informieren sich erst online und kaufen dann offline. Das ist zumindest das Fazit einer aktuellen IDC-Studie.

Der Report mit dem Titel „Unified Retailing – Breaking Multichannel Barriers“, der von der IDC im Auftrag des Münchner Multichannel-Experten Hybris erstellt wurde, beantwortet die Fragestellung, wie Einzelhändler den Vertrieb und die Kundenbindung durch eine optimierte Multichannel-Strategie und Kundenservice verbessern können.

Ivano Ortis, Research Director, IDC Retail Insights, definiert zudem den Zielkunden der Zukunft, den sogenannten Omnichannel-Käufer: „Ein Omnichannel-Käufer ist der erweiterte Multichannel-Konsument, sprich jemand der alle Kanäle – Ladengeschäfte, Kataloge, Callcenter, Internet und Mobiltelefone – zur gleichen Zeit nutzen will.“ Diesen Käufertyp gelte es für den Handel zu erreichen, denn laut Studie geben Multichannel-Käufer gibt durchschnittlich 15 bis 30 Prozent mehr aus als Kunden, die nur einen einzigen Kanal nutzen. Und Omnichannel-Käufer investierten noch einmal 20 Prozent mehr als Multichannel-Käufer.

Kontakt: www.hybris.com

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter