BusinessPartner PBS

Cebit stärkt Angebot für den Handel

Auch in diesem Jahr greift die Cebit die Top-Themen des ITK-Handels wie Cloud Computing, Mobile Devices, Sicherheit und E-Commerce auf und präsentiert zahlreiche Angebote für den Fachhandel.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht der Planet Reseller, der in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum feiert. „Der Fachhandel ist eine der wichtigsten Besuchergruppen. Deshalb werden wir die handelsrelevanten Angebote weiter gestärkt“, sagt Cebit-Chef Frank Pörschmann.

Mit einem breiten Angebot deckt der Planet Reseller alle wichtigen handelsrelevanten Themenbereiche ab - von Softwarelösungen wie ERP, Cloud und E-Commerce über Mobile Computing und Komponenten bis hin zu Lösungen aus dem Bereich Business Communication. Erfolgsrezept des 2003 erstmals gestarteten Planet Reseller sei die gezielte Ausrichtung auf die spezifischen Bedürfnisse der Fachbesucher, erklärt Pörschmann, der im Reseller-Areal das bedeutendste internationale Handelszentrum für Distributoren, Hersteller, Systemhäuser, Einkaufskooperationen und Branchenverbände sieht. Sowohl auf Distributionsebene als auch auf Herstellerseite verzeichnet der Planet Reseller 2012 zahlreiche Neuzugänge, die zum Teil nach mehreren Jahren Pause wieder auf die Cebit zurückkehren.

„Die Cebit ist für den Comteam-Systemhausverbund ein wichtiges Forum, um unsere Kompetenzen und Leistungen gemeinsam mit unseren strategischen Partnern stellvertretend für unsere Mitglieder zu präsentieren“, sagt Sven Glatter, Leiter Vertrieb- und Marketing von Comteam. Für den Systemhausverbund sei der Planet Reseller die zentrale Plattform. Auch in diesem Jahr halte man am erfolgreichen Konzept fest und präsentiere sich mit ausgewählten Lieferanten- und Industriepartnern.

Auch außerhalb des Planet Reseller bietet die Cebit es zahlreiche Anlaufstellen für den Handel. Die „Cloud Computing World“ in Halle 4 beispielsweise informiert über Cloud-Services und neue Geschäftsmodelle. Informationen zu Qualifizierung, Weiterbildung und Rekrutierung von neuen Mitarbeitern gibt es im Bereich „Resources & Career“ in Halle 9. In verschiedenen Foren werden darüber hinaus fachhandelsrelevante Themen diskutiert. So auch bei der Arbeitstagung des „Forum Bürowirtschaft" am 8. März unter dem Titel „Managed Print Services - Gutes Personal ist das stärkste Verkaufsargument".

Als Medienpartner unterstützen die beiden Fachzeitschriften BusinessPartner PBS und C.ebra die Cebit sowie die MPS-Konferenz des „Forum Bürowirtschaft".

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter