BusinessPartner PBS
Die Paperworld Middle East kann erneut bei der Besucherzahl zulegen.
Die Paperworld Middle East kann erneut bei der Besucherzahl zulegen.

Paperworld Middle East: Besucherzahl um fast zwölf Prozent gestiegen

Die Paperworld Middle East ist am 3. März mit einem Besucherplus von 11,6 Prozent zu Ende gegangen. Auch deutsche Unternehmen zählten wieder zu den mehr als 300 Ausstellern.

Wie der Veranstalter in Dubai mitteilte, kamen zur Messe mehr als 7100 Einkäufer und Händler. Das Spektrum der Aussteller reichte von Büroprodukten über Papier, Schulprodukte, Party und Geschenkartikel bis zu Spielen sowie Druckerverbrauchsmaterial und Hobbybedarf. Zu den deutschen Herstellern, die auf der Paperworld ME vertreten waren zählen unter anderem Biella-Falken, C. Josef Lamy, Durable, Esselte Leitz und Hamelin.

Die nächste Veranstaltung, die siebente Paperworld Middle East, ist für den März 2017 geplant.

Kontakt: www.paperworldme.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Andy Vögtli (rechts) hat seine Anteile an der Schoch Vögtli AG an Thomas Schoch übergeben.
Geschäftsübergabe bei Schoch Vögtli weiter
Mit der Zustimmung der Aktionäre ist die Akquisition von Staples durch die Private-Equity-Gesellschaft Sycamore Partners abgeschlossen.
Sycamore Partners schließt Staples-Akquisition ab weiter