BusinessPartner PBS

Tendence mit weniger Besuchern

Auch die internationale Frankfurter Herbstmesse musste Einbußen hinnehmen: 2091 Aussteller aus 63 Ländern und rund 50 000 Fachbesucher aus 97 Ländern kamen zur Tendence.

Während das Inland mit einem leichten Besucherminus von rund acht Prozent auch in Krisenzeiten vergleichsweise stabil präsent war, zeigte sich das Ausland bei den Einkäufern mit einem Drittel flächendeckend rückläufig. Besonders betroffen sind davon die Überseeländer. „Mit unseren Messen sind wir ein Spiegelbild der aktuellen weltweiten Marktsituation. Auf der Tendence war das ganz deutlich zu spüren: Die Inlandskonjunktur in Deutschland ist im Konsum durchaus nach wie vor stabil. Gerade aber im Ausland, beispielsweise in Übersee, gestaltet sich die Situation momentan besonders schwierig. Der internationale Aussteller- und in der Folge Besucherrückgang ist so vor allem eine logische Konsequenz der allgemeinen wirtschaftlichen Schieflage“, kommentierte Dr. Michael Peters, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH. Zu den gezeigten Trends für die Herbst- und Wintersaison 2009 gehören kräftige Farben wie Rot, Violett, Brombeer und Blau - kombiniert mit klarem Weiß oder den Sand-, Braun- und Grautönen der Naturmaterialien. Auch die nächste Tendence, die vom 2. bis 6. Juli 2010 stattfinden soll, gliedert sich wieder in die drei Fachmessen Living, Giving und Collectione Preview Spring + Summer sowie den Angebotsbereich Passage.

Kontakt: www.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter