BusinessPartner PBS

Messe Webchance gewinnt weitere Aussteller

Die Liste der Unternehmen, die ihre Leistungen am 30. und 31. August in Frankfurt präsentieren wollen, wächst. Geboten wird zudem ein umfangreiches Vortragsprogramm für den Einzelhandel.

Parallel zu Tendence und Ecostyle möchte die Messe Frankfurt mit der neuen Plattform Webchance vor allem Online-Einsteiger, die bisher keine oder eher semiprofessionelle Onlineaktivitäten betrieben haben, nun aber das Internet zur Vermarktung oder für einen eigenen Online-Shop nutzen, ansprechen. Das ergänzende anwenderorientierte Vortragsprogramm konnte nochmals erweitert werden und verspricht interessante Anregungen und Informationen rund um das Thema „erfolgreich werben und verkaufen im Internet".

Kontakt: www.webchance.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter