BusinessPartner PBS
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)

Werbeartikel: Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks

Ralf Uwe Schneider, zuletzt Vice President Sales und Außendienstleiter DACH bei Senator, wird zum 1. November neuer Leiter PSI Distributors Sales & Services.

In dieser Funktion ist der 48jährige Bankkaufmann verantwortlich für die Betreuung der rund 4000 Werbeartikelberater, die europaweit im PSI organisiert sind. Er tritt damit die Nachfolge von Jens Plass (48) an, der innerhalb von Reed Exhibitions wechselt und als Vertriebsleiter die Vermarktung der Materialmessen übernimmt. „Wir sind sehr glücklich, mit Ralf Uwe Schneider einen Branchenkenner und Vertriebs-Profi für uns gewonnen zu haben, der seit 25 Jahren in leitender Funktion für führende Unternehmen der Werbeartikelwirtschaft erfolgreich tätig war“, so PSI-Geschäftsführer Michael Freter.

Die Berufslaufbahn im Werbeartikelmarkt startete der gebürtige Rheinländer als Werbeartikelberater. Danach wurde der Vertrieb schnell zu seiner Erfolgsdisziplin – zunächst bei Gebr. Richartz & Söhne, dann bei Jung Bonbonfabrik und Post-it Promotional Products sowie zuletzt für Senator. Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer Senator, freut sich mit Ralf Uwe Schneider über dessen großen Karriereschritt: „Herr Schneider ist einer der erfahrensten Kollegen in der Werbemittelbranche. Gemeinsam haben wir in den letzten zwölf Monaten die Firma Senator erfolgreich saniert. Unsere fünf Außendienstler werden ab sofort noch enger mit unserem Innendienst koordiniert, während die Leitung unseres Vertriebs für die gesamte Gruppe weiterhin bei mir liegen wird.“

Kontakt: www.psi-network.de

Verwandte Themen
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Der memo Nachhaltigkeitsbericht 2017/18 steht ganz im Zeichen von Logistik und der Mobilität.
memo präsentiert Nachhaltigkeitsbericht weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter