BusinessPartner PBS

PBS-Markt: Chancen durch Digitalisierung

  • 08.10.2013
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Fast 15 Milliarden Euro zu Endverbraucherpreisen – und damit fast zwei Prozent mehr als noch im Jahr 2008 – gaben die Deutschen 2012 für PBS-Artikel aus heißt es im „Markt:Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren 2013“.

183,59 Euro investierten die deutschen Konsumenten im Jahr 2012 durchschnittlich für PBS-Artikel. Das meiste Geld entfiel dabei auf Papiere für Haushalt und Büro.
183,59 Euro investierten die deutschen Konsumenten im Jahr 2012 durchschnittlich für PBS-Artikel. Das meiste Geld entfiel dabei auf Papiere für Haushalt und Büro.

Zwei Jahre nach Erscheinen der ersten Kooperationsstudie „Markt:Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren“ nehmen BBE Handelsberatung und Marketmedia24 die Branche, deren Teilnehmer, Entwicklungen und Perspektiven erneut unter die Lupe. Die Autoren sehen trotz der Volumenzunahme keinen Anlass für Euphorie: Konzentration und Verdrängung würden die Entwicklung der Branche weiter verschärfen. Zwar seien die Pro-Kopf-Ausgaben von 2008 bis 2012 noch kontinuierlich gestiegen. Doch bereits 2013 wird der Durchschnittsdeutsche mit 182,42 Euro weniger für PBS-Artikel ausgeben als noch im Vorjahr.

Angesichts stagnierender Umsätze setzen die Hersteller neben Effizienzsteigerung auf die Weiterentwicklung ihrer Sortimente in Richtung Digitalisierung. Auch für den Handel führe kein Weg mehr am Internet vorbei: „Der Fachhändler, der mit einem integrierten Webshop, Angeboten bzgl. Digital Signage im stationären Fachgeschäft eine sinnvolle Verbindung zwischen physischer Warenpräsenz und weitergehenden Informationen bietet, kann auch in Zukunft den Kunden an sich binden und ins Geschäft ziehen,“ kommentieren die BBE-Branchenexperten die Situation der Branche. Parallel müssten Ladengeschäfte allerdings ihre Beratungs- und Servicequalität steigern.

Die Studie „Markt:Monitor Papier, Bürobedarf und Schreibwaren 2013“ ist zum Preis von 650,00 Euro zzgl. MwSt. in Kürze zu beziehen unter studien@marketmedia24.de, Stichwort: PBS 2013 oder sie steht zum Download bereit.

Kontakt: www.marketmedia24.de

Verwandte Themen
Grafik aus der Abmahnstudie: Online-Händler können sich gegen den Abmahnmissbrauch zur Wehr setzen. (Bild: obs/Trusted Shops GmbH)
Abmahnvereine gefährden Online-Händler weiter
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Prognose von ibi research: der E-Commerce-Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich bis 2023 auf knapp 20 Prozent verdoppeln.
Anteil am Einzelhandelsumsatz könnte sich verdoppeln weiter