BusinessPartner PBS

HDE-Präsidium wählt Genth

Stefan Genth wurde am 6. März zum neuen Hauptgeschäftsführer des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels, HDE, gewählt.

Die Mitglieder des HDE-Präsidiums votierten einstimmig für den 43-Jährigen. Genth ist seit elf Jahren in verschiedenen Positionen der Einzelhandelsorganisation tätig. Seit 2001 führt er als Hauptgeschäftsführer den Einzelhandelsverband Ostwestfalen-Lippe mit Sitz in Bielefeld, einen der größten Regionalverbände des HDE. Seit 2006 ist Genth außerdem Hauptgeschäftsführer des Verbandes des Deutschen Zweiradhandels, einem Branchenverband des HDE. Er löst Holger Wenzel ab, der den Verband 14 Jahre als Hauptgeschäftsführer führte. Wenzel gehört der Verbandsorganisation seit 1967 an und war zuvor unter anderem Hauptgeschäftsführer mehrerer Bundesfachverbände. Wenzel, der in diesem Jahr sein 66. Lebensjahr vollendet, geht in den Ruhestand.

Kontakt: www.hde.de

Verwandte Themen
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter
Mehr als 2000 Gäste aus 41 Ländern feierten die Preisverleihung des iF Design Award in der BMW Welt in München. (Bild: BMW AG, 2017; Gudrun Muschalla)
iF Design Awards 2017 in München verliehen weiter
Dominik Hecker informiert im Praxis-Webinar über die "Digitalisierung im B2B-Vertrieb"
Praxis-Webinar zur Digitalisierung im B2B-Vertrieb weiter
Das Anspruchsniveau der Kunden beim Kauf in einem Ladengeschäft steigt (Grafik aus der Studie von IFH Köln, HDE, Cisco, 2017)
Die drei größten Mängel im stationären Handel weiter
Der Anteil der Cloud-Befürworter steigt. (Quelle: Bitkom/KPMG 2016)
Cloud Computing setzt sich durch weiter