BusinessPartner PBS

CeBIT mit deutlichem Besucher-Minus

  • 09.03.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Nur noch rund 400 000 Besucher, knapp 20 Prozent weniger als im Vorjahr, kamen zur CeBIT 2009. Die Zahl der Aussteller ist um ein Viertel auf etwa 4 300 gesunken.

Trotzdem zog der Messebetreiber eine positive Bilanz: Da der Anteil der Fachbesucher deutlich gestiegen sei, seien die Erwartungen vieler Unternehmen klar übertroffen worden. „Wenn wir die wesentlichen Parameter betrachten, erreicht die CeBIT 2009 das hohe Niveau des vergangenen Jahres. Wir sind sehr zufrieden. Diese CeBIT hat sich für Aussteller und Besucher gelohnt. Sie war hocheffizient“, erklärte Ernst Raue, CeBIT-Vorstand der Deutschen Masse. „Viele der Unternehmen fahren mit vollen Auftragsbüchern nach Hause. Das ist genau der Impuls, den unsere Branche erhofft hat“, zog auch BITKOM-Präsident August-Wilhelm Scheer ein positives Fazit aus Ausstellersicht. Eine große Mehrheit der Fachbesucher sei mit sehr konkreten Kauf- und Investitionsabsichten nach Hannover gekommen. Die nächste CeBIT findet vom 2. bis zum 6. März 2010 in Hannover statt.

Kontakt: www.cebit.de, www.bitkom.org

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter