BusinessPartner PBS

TrendSet mit stabilen Besucherzahlen

Ein Ordervolumen auf Vorjahresniveau und 33.312 Fachbesucher meldet die Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart, die vom 5. bis 7. Juli in München stattfand.

Mehr als 2.500 Marken und Kollektionen, Neuheiten und Topseller boten wieder Inspirationen für die kommenden Saisons. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Nachorder für Weihnachten und dem Ausblick für Frühjahr und Ostern. Die Aussteller zeigten sich zufrieden: „Die Messe wurde vor allem am zweiten Messetag, dem Sonntag, auch von vielen österreichischen, norditalienischen und schweizerischen Fachbesuchern besucht.“

Die Neuheiten für die Sommersaison 2015 werden auf der nächsten TrendSet Winter vom 4. bis 6. Januar 2015 präsentiert.

Kontakt: www.trendset.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter