BusinessPartner PBS

‚Webciety’ ist Top-Thema der CeBIT 2009

Online Banking, Enterprise 2.0, Open Source, Blogs, Wikis, Web TV, Social Networks und Online-Konferenzen – nichts geht mehr ohne das Netz. Deshalb macht die CeBIT die Netzgesellschaf zum Top-Thema 2009

„Mehr als 1,5 Milliarden Menschen sind inzwischen online. Täglich gibt es neue Anwendungen, Programme und Inhalte. Immer mehr Menschen informieren sich inzwischen im Internet und bauen die Nutzung in ihr alltägliches Leben ein. Deshalb werden wir die Internetgesellschaft unter dem Begriff ‚Webciety’ in all ihren Facetten auf der CeBIT darstellen“, sagt Ernst Raue, CeBIT-Vorstand der Deutschen Messe in Hannover.

Die „Webciety“ wird laut Messe in allen Schwerpunkten der CeBIT zu spüren sein, ob in der Unternehmens-Software, bei den Mobile Solutions für Home und Office oder den Branchenlösungen für den Bankenbereich und den öffentlichen Sektor. Erste Anlaufstelle für Besucher ist ein spezieller Ausstellungsbereich in Halle 6. „Hier zeigt die CeBIT, wie sich die Welt zusehends zu einer Netz-Gesellschaft entwickelt“, kündigt Raue an. Die Unternehmen der ITK-Branche sind die entscheidenden Treiber des Internet. „Die aktuellen Prozesse in der internationalen Geschäftswelt sind ohne das Internet nicht mehr denkbar. Die Aussteller sind dabei die wesentlichen Treiber der Entwicklungen. In nahezu allen Unternehmen wird mit erheblichem Aufwand an neuen Anwendungen gearbeitet.“ Welches Potenzial die internationale Wirtschaft in dem Themenfeld sehe, zeige sich an dem massiven Konsolidierungskurs der Branche. „Nahezu täglich gibt es Übernahmen, teils im Milliarden-Volumen. Um die beste Lösung im Netz ist ein scharfer Wettstreit entbrannt“, meint Raue. Außerdem werde das Internet endlich mobil. „Dadurch wird sich in naher Zukunft zusätzliche Dynamik entwickeln.“

„Insbesondere durch die Partnerschaft der CeBIT 2009 mit dem US-Bundesstaat Kalifornien im kommenden Jahr werden sich spannende Ansätze ergeben. In Kalifornien werden die Webciety-Trends geboren, die in immer rasanterer Geschwindigkeit die Welt verändern.“, fügt Raue hinzu.

Die CeBIT 2009 findet vom 3. bis 8. März 2009 statt.

Kontakt: www.cebit.de

Verwandte Themen
Frank Dangmann (links) wird zum Juni den GWW-Vorsitz von Patrick Politze übernehmen. (Bild: GWW)
Werbeartikel-Verband GWW stellt die Weichen weiter
Buntstiftverpackung mit PEFC-Kennzeichnung (Bild: PEFC Deutschland)
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ eingestuft weiter
Rafael Melson soll die Präsenz von InfoComm International im deutschsprachigen Raum stärken.
Rafael Melson wird Vertriebsmanager DACH bei InfoComm weiter
Digitalisierung war auch in diesem Jahr das zentrale Thema auf der didacta. Foto: Messe Stuttgart
Zentrales Thema war die Digitalisierung weiter
Wettbewerb gestartet: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen können sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis bewerben. (Foto:Frank_Fendler)
Die nachhaltigsten Unternehmen gesucht weiter
Deutscher Briefumschlagverbrauch 2005 bis 2016 (in Milliarden Stück) - Grafik: VDBF
Absatzrückgang bei Briefumschlägen verlangsamt sich weiter