BusinessPartner PBS

HBS ordnet die Zuständigkeiten neu

  • 09.09.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Mit André F. Kunz und Thomas Schnabel übernehmen erfahrene Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Köln-Lindenthal die Facharbeit im Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS).

Neue Ansprechpartner im HBS: André F. Kunz (links) und Thomas Schnabel
Neue Ansprechpartner im HBS: André F. Kunz (links) und Thomas Schnabel

Sie wurden in den vergangenen Monaten von Volker Wessels, der nach 16 Jahren Arbeit für BBW und HBS zum Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel wechselt, eingearbeitet. Während André F. Kunz den Bereich Büro- und Objekteinrichtung übernimmt, ist Thomas Schnabel für PBS – Ladengeschäfts- wie auch Streckenthemen – und Druck + Kopie zuständig. Die Themenbearbeitung der Einrichtungsunternehmen durch André F. Kunz war naheliegend. Der Rechtsanwalt war mehrere Jahre im Handelsverband Baden-Württemberg tätig, bevor er im Jahr 2001 nach Köln wechselte, um einerseits als geschäftsführender Vorstand für die Fachschule des Möbelhandels und andererseits als Geschäftsführer des Bundesverbandes des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM) Verantwortung für die Branche zu übernehmen.

Thomas Schnabel arbeitet seit 2012 in der Geschäftsstelle, unter anderem für den Fachgroßhandel des Fachverbandes Gastronomie- und Großküchen-Ausstattung. Als Betriebswirt sind ihm insbesondere die kaufmännischen Themen des Großhandels vertraut. Auch in der Verbandsarbeit des Einzelhandels verfügt Thomas Schnabel über Erfahrungen, so aus dem Bereich Tisch- und Küchenausstellung, für den er gleich zu Beginn seiner Tätigkeit den Handelskongress „Living & Concepts“ in Zusammenarbeit mit der Messe Frankfurt organisierte.

Kontakt: www.bwb-online.de; www.buero-forum.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter