BusinessPartner PBS

Wettbewerb „Produkte des Jahres“ vor dem Start

Der PBS Industrieverband hat erneut den jährlichen stattfindenden öffentlichkeitswirksamen Wettbewerb „PBS INDUSTRIE Produkte des Jahres 2015“ initiiert.

Mit dem Wettbewerb werden für die Saison 2015 bereits zum fünfzehnten Mal in Folge Artikel des Bürobedarfs mit zukunftsweisenden neuen Ideen in funktionsgerechter Ausführung gesucht. Alle Herstellerunternehmen (natürlich auch Nicht-Mitglieder) sind eingeladen, zwischen dem 27. Oktober und dem 21. November 2014 ihre Favoriten einzusenden. Eine hochkarätige Jury mit einem Design-Dozenten, einer Fachhändler, mit Anwendern und Journalisten wählt die Siegerprodukte aus. Auch wieder ausgeschrieben ist ein „Nachhaltigkeitspreis“, zusätzlich zu den Kategorien „Gewerblicher Bürobedarf“, „Soho“, „Schul- und Privatbedarf“ sowie „Präsentationskonzepte“, sucht der Verband umweltfreundliche Büroartikel aus nachhaltiger Produktion. Die einreichenden Hersteller sind aufgerufen, Angaben zu Zertifizierungen und Umweltstandards zu machen, die die Produkte besonders auszeichnen. Dazu ist z.B. ausschlaggebend, wie viel Prozent des verwendeten Materials aus einer nachhaltigen Produktion stammen und wie die Firmen diese Fertigungsprozesse garantieren. Ebenfalls interessiert, nach welchen Umweltstandards das Unternehmen zertifiziert ist.

Die Siegerprodukte des Wettbewerbs werden erst auf der Preisverleihungsveranstaltung am 31. Januar 2015 um 16 Uhr auf der Paperworld in Frankfurt am Main bekannt gegeben. In der Markenhalle 3.1 auf der „Paperworld Plaza Academy“ werden die Urkunden verliehen. Die Teilnahmebedingungen sind auf der Website des Verbandes zu finden.

Kontakt: www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter