BusinessPartner PBS

Paperworld Procurement geht in die 4. Runde

Das exklusive Businessprogramm für die Zielgruppe Einkäufer von Bürobedarf und Papier für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Behörden wird am 27. Januar 2014 im Rahmen der Paperworld in Frankfurt veranstaltet.

Als Kooperationspartner bereichern erneut der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), die Fachzeitschrift C.ebra (Zeitschrift für effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz) und die „Markeninitiative für mehr Effizienz im Büro“ Office Gold Club (OGC) das Programm. Der BME und C.ebra tragen alle wichtigen Informationen rund um Procurement in die Einkäufer-Welt und sind maßgeblich bei der Zusammenstellung des exklusiven Vortragsprogramms beteiligt. Der OGC ist mit zwanzig Markenherstellern von Büroprodukten in einem sich anschließenden Ausstellungsareal vertreten. „Das hochkarätige Vortragsprogramm wird optimal mit den Produktpräsentationen der Markenhersteller des Office Gold Clubs verknüpft. Wir freuen uns, dass wir den Einkäufern mit dem Businessprogramm Procurement einen einzigartigen Mehrwert auf der Paperworld präsentieren können“, sagt Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld.

Das Premium-Areal ist mit persönlicher Procurement-Eintrittskarte für die Einkaufsentscheider zugänglich und befindet sich im Erdgeschoss der Halle 4 im Saal Europa. Die tausend Quadratmeter große Fläche ist in drei Einheiten unterteilt: Das Vortragsareal mit wechselnden Fachreferenten und Gesprächsrunden, das OGC-Aussteller-Areal mit Produktpräsentationen und das Networkingareal mit Snacks und Getränken für eine kleine Stärkung zwischendurch. Zu den Ausstellern gehören 3M, Avery Zweckform, Brother, Durable, Edding, Faber-Castell, Hamelin, Henkel, Herma, HSM, Esselte Leitz, Maul, Pelikan, Pilot, Sanford, Schneider Novus, Sigel, Staedtler, Tesa und Uhu.

Kontakt: www.paperworld.de/procurement

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter