BusinessPartner PBS

Paperworld Procurement geht in die 4. Runde

Das exklusive Businessprogramm für die Zielgruppe Einkäufer von Bürobedarf und Papier für Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Behörden wird am 27. Januar 2014 im Rahmen der Paperworld in Frankfurt veranstaltet.

Als Kooperationspartner bereichern erneut der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), die Fachzeitschrift C.ebra (Zeitschrift für effiziente Beschaffung rund um Büro und Arbeitsplatz) und die „Markeninitiative für mehr Effizienz im Büro“ Office Gold Club (OGC) das Programm. Der BME und C.ebra tragen alle wichtigen Informationen rund um Procurement in die Einkäufer-Welt und sind maßgeblich bei der Zusammenstellung des exklusiven Vortragsprogramms beteiligt. Der OGC ist mit zwanzig Markenherstellern von Büroprodukten in einem sich anschließenden Ausstellungsareal vertreten. „Das hochkarätige Vortragsprogramm wird optimal mit den Produktpräsentationen der Markenhersteller des Office Gold Clubs verknüpft. Wir freuen uns, dass wir den Einkäufern mit dem Businessprogramm Procurement einen einzigartigen Mehrwert auf der Paperworld präsentieren können“, sagt Michael Reichhold, Objektleiter der Paperworld.

Das Premium-Areal ist mit persönlicher Procurement-Eintrittskarte für die Einkaufsentscheider zugänglich und befindet sich im Erdgeschoss der Halle 4 im Saal Europa. Die tausend Quadratmeter große Fläche ist in drei Einheiten unterteilt: Das Vortragsareal mit wechselnden Fachreferenten und Gesprächsrunden, das OGC-Aussteller-Areal mit Produktpräsentationen und das Networkingareal mit Snacks und Getränken für eine kleine Stärkung zwischendurch. Zu den Ausstellern gehören 3M, Avery Zweckform, Brother, Durable, Edding, Faber-Castell, Hamelin, Henkel, Herma, HSM, Esselte Leitz, Maul, Pelikan, Pilot, Sanford, Schneider Novus, Sigel, Staedtler, Tesa und Uhu.

Kontakt: www.paperworld.de/procurement

Verwandte Themen
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter