BusinessPartner PBS

Nachhaltigkeit: Memo und DHL ausgezeichnet

  • 09.11.2009
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Beim Deutschen Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf wurde DHL für die „Nachhaltigste Zukunftsstrategie“ geehrt. Das Versandhandelshaus Memo erhielt den Sonderpreis „Recyclingpapierfreundlichstes Unternehmen“.

„Nachhaltigstes Unternehmen 2009“ ist der Spezialist für ökologisches Bauen Bau-Fritz. Die Produktreihe „Frosch“ bekam die Auszeichnung als Deutschlands nachhaltigste Marke. Überreicht wurden die Preise im Rahmen einer feierlichen Gala mit über 1000 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Waren die beiden Ehrenpreisträger Joschka Fischer und Dr. Wolfgang Schäuble sowie die weiteren einzelnen Preisträger Jane Fonda, Yusuf Islam, der Deutscher Fußball-Bund schon im Vorfeld bekannt, hielt die Spannung hinsichtlich der ausgezeichneten Firmen bis in die Abendstunden. Neben mehreren hundert Unternehmensvertretern kamen zahlreiche Promis wie Franziska van Almsick, Eckart von Hirschhausen, Sönke Wortmann sowie Alexander und Gabriela Fürsten zu Sayn-Wittgenstein über den roten Teppich und bekräftigten damit auch die gesellschaftliche Bedeutung des Nachhaltigkeitspreises.

Zum Abschluss der unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel stehenden Preisverleihung, bei der Jane Fonda mit einem flammenden Plädoyer für ehrenamtliches Engagement begeisterte, präsentierte Yusuf Islam (Cat Stevens) seine alten und neuen Songs.

Kontakt: www.deutscher-nachhaltigkeitspreis.de

Verwandte Themen
PSI Messe in Düsseldorf: Anfang Januar präsentieren sich die Hersteller von Schreibgeräten auf der Werbeartikelmesse.
Schreibgerätehersteller nutzen PSI weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter
Internationale Aktionswaren- und Importmesse in Köln: Es werden wieder rund 9000 Besucher für die drei Messetage erwartet.
IAW-Messe im kommenden Frühjahr weiter
Führungsteam der Sofea-Initiative in Düsseldorf (v.l.): Matthias Schumacher (President), Anita Singh-Gunther (Geschäftsführerin) und Johan Brondijk (Schatzmeister)
Sofea-Plattform hebt Synergien hervor weiter
Der Markt für Drucker und Multifunktionsgeräte bleibt laut den Marktforschern von Context weiter schwierig. Foto: ThinkstockPhotos-170230781
Drucker-Verkäufe in Westeuropa weiter rückläufig weiter
Plattform für visuelle Kommunikation: ab 2019 finden die Messe viscom und PSI zeitgleich statt.
Viscom und PSI finden ab 2019 zeitgleich statt weiter