BusinessPartner PBS

early bird expandiert nach Dortmund

  • 09.11.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Der Veranstalter der Hamburger Einkaufsmesse early bird wird im kommenden Juli eine neue Messe in Dortmund ausrichten, die „tremoniale lifestylemesse dortmund“.

Volker König, Messechef der early bird, stellt das neue Konzept der tremoniale vor.
Volker König, Messechef der early bird, stellt das neue Konzept der tremoniale vor.

Die Messe wird das erste Mal vom 13. bis 15. Juli 2013 in Dortmund stattfinden und vom Hamburger Veranstalter Hanseatische Wirtschaftsdienste AG (HWD) organisiert. Basis der tremoniale ist das Konzept der „early bird Hamburger Lifestylemesse“, die ebenfalls von der HWD organisiert wird. Lifestyle und die aktuellen Trends der jeweils kommenden Saison bilden den Kern der neuen Veranstaltung: Nicht nur die Kollektionen, sondern auch die Aufteilung der Stände nach Produktgruppen, die Bündelung und Herausarbeitung von Trends sowie Tipps für die optimale Präsentation der Produkte in den Geschäften machen das Konzept der tremoniale aus und sollen Händler aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus anziehen.

Obendrein soll hervorragender Service geboten werden: Hostessen an den Infoständen, die in allen Hallen aufgestellt werden, geben schnell und präzise Auskunft über Aussteller und ihre Produkte. Wer sich zwischendurch erholen möchte, kann in Lounges entspannen und an Saftbars neue Energie tanken. Grundlage für das Dortmunder Messe-Programm ist das erfolgreiche Konzept der Hamburger Fachmesse early bird. Volker König, Vorstand der HWD: „Wir sind überzeugt davon, dass sich das erfolgreiche Konzept der early bird auch in Dortmund umsetzen lässt.“

Kontakt: www.tremoniale.com

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter