BusinessPartner PBS

early bird expandiert nach Dortmund

  • 09.11.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Der Veranstalter der Hamburger Einkaufsmesse early bird wird im kommenden Juli eine neue Messe in Dortmund ausrichten, die „tremoniale lifestylemesse dortmund“.

Volker König, Messechef der early bird, stellt das neue Konzept der tremoniale vor.
Volker König, Messechef der early bird, stellt das neue Konzept der tremoniale vor.

Die Messe wird das erste Mal vom 13. bis 15. Juli 2013 in Dortmund stattfinden und vom Hamburger Veranstalter Hanseatische Wirtschaftsdienste AG (HWD) organisiert. Basis der tremoniale ist das Konzept der „early bird Hamburger Lifestylemesse“, die ebenfalls von der HWD organisiert wird. Lifestyle und die aktuellen Trends der jeweils kommenden Saison bilden den Kern der neuen Veranstaltung: Nicht nur die Kollektionen, sondern auch die Aufteilung der Stände nach Produktgruppen, die Bündelung und Herausarbeitung von Trends sowie Tipps für die optimale Präsentation der Produkte in den Geschäften machen das Konzept der tremoniale aus und sollen Händler aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus anziehen.

Obendrein soll hervorragender Service geboten werden: Hostessen an den Infoständen, die in allen Hallen aufgestellt werden, geben schnell und präzise Auskunft über Aussteller und ihre Produkte. Wer sich zwischendurch erholen möchte, kann in Lounges entspannen und an Saftbars neue Energie tanken. Grundlage für das Dortmunder Messe-Programm ist das erfolgreiche Konzept der Hamburger Fachmesse early bird. Volker König, Vorstand der HWD: „Wir sind überzeugt davon, dass sich das erfolgreiche Konzept der early bird auch in Dortmund umsetzen lässt.“

Kontakt: www.tremoniale.com

Verwandte Themen
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Auf der PSI in Düsseldorf treffen sich Anfang des Jahres Anbieter und Händler der Werbeartikelbranche. (Quelle: Behrendt und Rausch)
PSI FIRST Club geht 2018 in die fünfte Runde weiter
Die leeren Tonerkartuschen wurden in Europa eingekauft und teilweise nach China und Dubai ausgeführt oder direkt in Deutschland befüllt.
Zollfahnder heben Fälscherwerkstatt aus weiter