BusinessPartner PBS

Verwaltung stellt auf Recyclingpapier um

  • 09.12.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

32 Bundesbehörden unterstützen bereits die Kampagne "Grüner beschaffen" und setzen bei ihrem Einkauf von Papier vor allem auf recycelte Produkte. Die Kampagne soll im kommenden Jahr fortgeführt werden.

Dies ist das Zwischenergebnis der Kampagne "Grüner beschaffen", einem Gemeinschaftsprojekt der Initiative Pro Recyclingpapier, des Umweltbundesamtes und der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung. Das Projekt begleitet seit dem vergangenen Jahr das Maßnahmenprogramm "Nachhaltigkeit" der Bundesregierung. Darin ist die Nutzung von mindestens 90 Prozent Recyclingpapier bis Ende 2015 vorgesehen. Mehr als ein Drittel der Bundesoberbehörden bestätigte gegenüber der Initiative Pro Recyclingpapier, diese Quote bereits mit Ende des Jahres 2014 zu erreichen. Es gäbe zwei wesentliche Gründe für die zögerliche Umstellung auf Papier mit dem "Blauen Engel", hat die Initiative mitgeteilt: Teils bestünden längerfristige Rahmenverträge für den Einkauf, die die Behörden an bestimmte Papiersorten binden. Zudem bestünden weiterhin Vorurteile bezüglich technischer Eigenschaften und Archivierbarkeit.

Die Kampagne „Grüner beschaffen“ wird auch im kommenden Jahr fortgeführt. Ziel ist es, weitere Bundesbehörden bei der Umstellung auf Papier mit dem "Blauen Engel" zu unterstützen.

Kontakt: www.gruener-beschaffen.dewww.papiernetz.de 

Verwandte Themen
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter