BusinessPartner PBS

Paperworld Procurement: Mehrwert für den Handel

  • 10.01.2011
  • Monitor
  • Elke Sondermann

Mit „Paperworld Procurement“ hat die Messe Frankfurt ein Programm ins Leben gerufen, das sich speziell an Einkäufer für den gewerblichen Büroartikel-Endverbrauch richtet.

Entscheider aus Industrie, Dienstleistung und öffentlicher Verwaltung profitieren auf der Paperworld – The World of Office and Stationery – von dem exklusiven Vortragstag, der wichtige Fragen rund um die effiziente Beschaffung von Bürobedarf und Papier behandelt.

Interessierte Händler haben die Möglichkeit mit ihren wichtigsten Kunden am Messemontag, den 31. Januar 2011, im Paperworld-Forum in der Halle 3.0 von dem top-aktuellen Fachvortragsprogramm (Keynote-Speaker ist der Umweltwissenschaftler und Klimaexperte Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker), dem Networking und den Expertengesprächen zu profitieren. Bieten Sie Ihren Kunden diesen spannenden Mehrwert und kommen Sie gemeinsam zu „Paperworld Procurement". Anmeldungen im Vorfeld sind aufgrund des begrenzten Platzkontingents dringend erforderlich bis zum 21. Januar 2011.

BusinessPartner PBS und C.ebra sind Kooperationspartner der Veranstaltung.

Kontakt: www.paperworld.de/procurement

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter