BusinessPartner PBS

Zuversicht bei der Lederwaren-Messe

  • 10.03.2010
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Rund 215 Aussteller werden zur „Internationalen Lederwaren Messe – Winter Styles“ vom 19. bis 21. März in Offenbach erwartet.

Das Interesse an einer Teilnahme an der Messe sei bei Anbietern aus dem In- und Ausland ungebrochen hoch, so Urula A. Diehl, Geschäftsführerin der Messe Offenbach. Insgesamt werden über 1000 Kollektionslinien präsentiert, neben modischen Taschen stehen auch diverse Kleinlederwaren, Business- und Schulartikel auf dem Ausstellungsprogramm der Messe. Tägliche Trendvorträge runden das Programm ab. Die Messe, die täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet ist, richtet sich ausschließlich an Fachbesucher. Die Tageskarte kostet 10, die Dauerkarte 16 Euro.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter