BusinessPartner PBS

PC-Markt wächst stärker als erwartet

  • 10.06.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der PC-Markt wird in diesem Jahr stärker wachsen als bisher erwartet. Die weltweit große Nachfrage nach Laptops kurbele den Verkauf an, so das Marktforschungsunternehmen IDC.

Die Auslieferungen werden der Schätzung zufolge um 15,4 Prozent über dem Vorjahresniveau liegen. Bisher hatten die Experten „nur“ mit einem Plus von 12,8 Prozent gerechnet. Bei mobilen Geräten erwartet IDC gar einen Zuwachs von 34,5 Prozent (vorher 26,2 Prozent). Niedrigere Preise und bei gleichzeitig besserer Ausstattung lockten die Käufer. Eine starke Entwicklung erwartet IDC in Europa. Der US-Markt wachse dagegen wegen der Immobilienkrise spürbar langsamer.

Kontakt: www.idc.com/germany/

Verwandte Themen
Viele Unternehmen setzen geltende Datenschutzvorgaben nur mangelhaft um, mit der neuen EU-Datenschutzverordnung steigt das Risiko, dafür mit hohen Bußgeldern geahndet zu werden. (Infografik: Sharp)
Hohe Ignoranz gegenüber Datenschutzvorgaben im Büro weiter
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter
Website des Wettbewerbs Digitale Stadt
Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Digitale Stadt“ weiter
Mehr als jeder Zweite bevorzugt Produkte, die individualisierbar sind. (Quelle: KPMG AG/IFH, 2017)
Individualisierbare Produkte klar gefragt weiter
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
PSI wächst auch 2018 weiter
Handlungsempfehlungen: Die Trends im Einzelhandel Foto: IFH
Die sechs wichtigsten Trends im Einzelhandel weiter