BusinessPartner PBS

Rege Beteiligung bei B.A.U.M.-Wettbewerb

  • 10.06.2008
  • Monitor
  • Jörg Müllers

Der Wettbewerb „Büro & Umwelt“ des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. hatte jetzt Einsendeschluss.

Insgesamt 125 Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Institutionen haben sich beworben, um als eines der umweltfreundlichen Büros Deutschlands ausgezeichnet zu werden. Den besten Teilnehmer winken Preise im Gesamtwert von 10000 Euro.

Die Preisverleihung mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel findet am Donnerstag, 21. August in den Räumen der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE) in Hannover statt.

Kontakt: www.buero-und-umwelt.de

Verwandte Themen
Wie lassen sich Staubemissionen im Büro verringern? Die BAuA hat entsprechende Hinweise auf zwei Seiten zusammengefasst.
BAuA bündelt wichtige Hinweise zum Drucken und Kopieren weiter
Website des Wettbewerbs Digitale Stadt
Darmstadt gewinnt Wettbewerb „Digitale Stadt“ weiter
Mehr als jeder Zweite bevorzugt Produkte, die individualisierbar sind. (Quelle: KPMG AG/IFH, 2017)
Individualisierbare Produkte klar gefragt weiter
Neuheiten und Networking: Die PSI 2018 bieten nicht nur eine größere Ausstellungsfläche, sondern auch wieder zahlreiche Networking-Möglichkeiten.
PSI wächst auch 2018 weiter
Handlungsempfehlungen: Die Trends im Einzelhandel Foto: IFH
Die sechs wichtigsten Trends im Einzelhandel weiter
Umsatzentwicklung in 54 Branchen: Büromöbel legen um 5,9 Prozent zu
Büromöbel im Plus, PBS-Artikel im Minus weiter