BusinessPartner PBS

Quocirca stuft Xerox erneut als MPS-Marktführer ein

Das Analystenhaus Quocirca platziert Xerox in seiner neuen Studie zum fünften Mal in Folge an der Spitze des weltweiten Marktes für Managed Print Services (MPS).

Klicken zum Vergrößern - Positionierung der MPS-Anbieter © Quocirca
Klicken zum Vergrößern - Positionierung der MPS-Anbieter © Quocirca

Laut der Studie behauptet Xerox seine führende Position in einem kompetitiven Marktumfeld aus mehreren Gründen: zum einen durch die kontinuierliche Weiterentwicklung und Investitionen in ihr ausgereiftes MPS-Portfolio, zum anderen durch die Tiefe und Breite des Service-Angebots, das vom klassischen Bürodruck über den Produktionsdruck bis hin zu IT-Outsourcing, Business Process Services und einem breiten Spektrum an Analysetools und Bewertungsleistungen reicht.

„Xerox ist schon sehr lang als Top Player im MPS-Markt etabliert“, sagt Louella Fernandes, Associate Director bei Quocirca. „Durch die Stärkung des Software-Portfolios, besonders in den Bereichen ‚ConnectKey’ und Workflow-Automatisierung, kann das Unternehmen noch mehr Synergien zwischen Content Management und MPS-Angeboten nutzbar machen.“

Informationen effektiver managen

Die Studie, die eine unabhängige Bewertung verschiedener MPS-Anbieter bereitstellt, zeichnet in ihren Ergebnissen einen Markt, der über MPS-Kerndienstleistungen wie Gerätekonsolidierung hinausgeht und sich aktuell in eine Richtung entwickelt, Papier-basierte Prozesse in Unternehmen effizienter zu machen. Als „Market Leader“ stufen die Analysten dabei neben Xerox auch HP, Lexmark Ricoh und Canon ein.

„Informationen in Unternehmen steigen exponentiell an – sowohl in Papier- als auch in elektronischer Form – und damit steigt auch die Herausforderung, auf diese Informationen Zugriff zu erhalten und diese effizient zu managen“, sagt Don Dixon, Senior Vice President, Global Document Outsourcing bei Xerox. „Die Studie von Quocirca zeigt, dass wir mit unseren neuen Services genau das leisten. Unsere Weiterentwicklungen und Verbesserungen helfen Unternehmen jeder Größenordnung dabei, Informationsanfragen effektiver zu managen und schaffen so den Freiraum, sich auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können.“

Kontakt: www.quocirca.com, www.xerox.de

Verwandte Themen
Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement
Ausschreibung für Wettbewerb „Produkte des Jahres 2018“ läuft weiter
Christian Kulick ist seit dem 1. Juli Mitglied der Geschäftsleitung des Bitkom und verantwortet die Bereiche Wirtschaft und Technologien.
Christian Kulick rückt in die Bitkom-Geschäftsleitung weiter
Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher der  Output-Management-Konferenz DOMK wieder ein hochkarätiges Programm.
DOMK stellt Output-Management im Büro der Zukunft in den Fokus weiter
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter