BusinessPartner PBS

5900 Fachbesucher auf der I.L.M

  • 10.09.2014
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Internationale Lederwarenmesse I.L.M. Summer Styles in Offenbach hat die Besucherzahlen des vergangenen Jahres wieder erreichen können. Aussteller und Händler zeigten sich in guter Stimmung.

Die Messe für Taschen, Reisegepäck und Lederaccessoires meldete zudem ein reges Ordergeschäft. Mit 5900 Fachbesuchern wurde das selbstgesteckte Ziel erreicht, 272 internationale Aussteller und Marken stellten ihre Trends bei Kleinlederwaren, Reise- und Freizeittaschen, Business- und Schulartikeln und Modeaccessoires vor. Dabei konnte der bei den vergangenen beiden Lederwarenmessen erreichte hohe Anteil von Besuchern aus dem Ausland gehalten und ausgebaut werden. Nächste Veranstaltung ist die I.L.M. Winter Styles vom 27. Februar bis 1. März 2015.

Kontakt: www.messe-offenbach.de

Verwandte Themen
Stand der Vorbereitungen auf die DSGVO im August 2017 (c) IDC
Unternehmen sind nicht ausreichend auf EU-Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet weiter
Neue Aufgabe: Cordelia von Gymnich verantwortet seit Anfang Oktober den Unternehmensbereich Services der Messe Frankfurt
Von Gymnich verantwortet Servicebereich der Messe Frankfurt weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter