BusinessPartner PBS
Planet Reseller in Halle 14/15 der CeBIT (c) Deutsche Messe
Planet Reseller in Halle 14/15 der CeBIT (c) Deutsche Messe

CeBIT 2016: Planet Reseller stellt Managed Services und Cloud Computing in den Fokus

Wie man den Wandel zum Managed Service Provider meistert, wollen die Aussteller im Planet Reseller auf der CeBIT 2016 zeigen. Das Händlerzentrum widmet sich vom 14. bis 18. März den beiden Trendthemen Managed Services und Cloud Computing.

Vor allem mittelständische Systemhäuser stehen vor der Herausforderung, ihre Prozesse und internen Organisationsabläufe effizient auf Managed-Service-Konzepte auszurichten. Der Planet Reseller bietet für den ITK-Channel eine Plattform, um innovative Lösungen für Managed Services und Cloud-Infrastrukturen kennen zu lernen, zu netzwerken und sich mit Experten auszutauschen. Darüber hinaus geben spezialisierte Distributoren und Systemhaus-Kooperationen wichtige Impulse für den Auf- und Ausbau von IT-Services.  

Der Planet Reseller der CeBIT hat sich in den vergangenen Jahre zum internationalen Handelszentrum für Distributoren, Hersteller, Systemhäuser, Einkaufskooperationen und Branchenverbände entwickelt. Dort finden Fachhändler und Einkäufer innovative Software-Konzepte, absatzträchtiges Zubehör, Hardware-Neuheiten, Business-Storage-Lösungen, Mobile Computing, Media- und Konferenz-Technologie, Displays und Komponenten sowie Lösungen für effizientes Energiemanagement. Der Zutritt ist ausschließlich ITK-Fachhändlern, Systemhäusern sowie Medienvertretern vorbehalten.  

Kontakt: www.cebit.de 

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Johannes Bischof, President Konica Minolta Business Solutions Deutschland
Konica Minolta führt Geschäftsbereiche zusammen weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter