BusinessPartner PBS

„Produkte des Jahres 2009“ gekürt

Der veranstaltende PBS Industrieverband hatte zum neunten Mal in Folge Designer, Anwender, Fachhändler sowie die Fachpresse als Juroren zusammen gerufen. Ausgewählt wurden sechs Siegerprodukte in fünf Kategorien.

Nach dreistündigem Auswahlverfahren und engagiert geführten Diskussionen über die insgesamt 79 Artikel aus der PBS-Industrie stand fest: Gleich fünf Siegerprodukte und ein Präsentationskonzept entsprechen den Kriterien „hohe Verarbeitungsqualität", „hoher Anwendernutzen", „Ideenreichtum" und „gelungene Gestaltung". In der Kategorie „Schul- und Privatbedarf" vergab die Jury gleich zweimal den ersten Platz. Vorgestellt werden die sechs Siegerprodukte und ihre Firmen auf der Paperworld in Frankfurt am Samstag, den 31. Januar 2009 (um 16 Uhr) auf der Bühne im Forum der Halle 3.0. Die Laudatio hält wie im vergangenen Jahr Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement. Der Vorsitzende des PBS Industrieverbands, Horst-Werner Maier-Hunke, wird die Preise übergeben.

Kontakt: www.pbs-industrie.de

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter