BusinessPartner PBS

Early Bird lädt Fachbesucher nach Hamburg

  • 11.01.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Lifestylemesse Early Bird öffnet am kommenden Samstag wieder für drei Tage ihre Pforten. Der Veranstalter rechnet erneut mit rund 19 000 Besuchern.

Vom 14. bis 16. Januar werden 933 Unternehmen ihre Herbst- und Winterkollektionen präsentieren – neu darunter sind aus der PBS-Branche Stabilo und Staedtler. Gut 19 000 Besucher nutzten die Messe im Vorjahr – ein Rekordergebnis. Das Ausstellerspektrum ergänzen Anbieter der Nachbarländer Dänemark und der Niederlande. Die thematische Vielfalt der Messe reicht von „Wohnen + Dekorieren“ über „Saison + Geschenke“ bis zu „Papeterie + Büro“ und „Spielen + Basteln“. Anregungen für den Fachhandel bieten die Themenwelten „Nostalgie-Look“, „Multi-Mix“ und „Eigen-Art“. Wie fröhliche und optimistisch-kräftige Farben in der Frühlings- und Sommersaison den Ton angeben, demonstriert die Themenwelt „Farben-Froh“. Überdies wird es von Silvia Leins-Bender Basisseminare für Neueinsteiger zum Thema „Erfolgreiche Inszenierung von Waren in den Geschäften“ geben. Ebenfalls Tipps und Beispiele aus der Praxis präsentiert die Referentin in den Seminaren „Der Aha-Effekt im Verkaufsgespräch“, die während der Messe stattfinden.

Kontakt: www.earlybird-messe.de

Verwandte Themen
Behörden können mit dem Bedarfserhebungstool (BET) ihre Bedarfe vor der Auschreibung direkt an die ZIB melden.
Der Bund zentralisiert die Beschaffung weiter
Hochkarätig besetztes Vortragsprogramm am 28. Januar auf der Paperworld in Frankfurt mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten und freier Eintritt auf der Paperworld weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
PBS-Branche mit Nullwachstum weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter
Der GWW-Vorsitzende Frank Dangmann bei der Präsentation der aktuellen Marktzahlen
Branchenumsatz wächst auf über 3,5 Milliarden Euro weiter
Torsten Buchholz, Leiter Geschäftsfeld Büroeinrichtung Soennecken
Soennecken-Büromöbelexperte referiert zu den Chancen für den Handel weiter