BusinessPartner PBS

early bird startet am Samstag

  • 11.01.2013
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Die Lifestylemesse early bird startet an diesem Samstag in Hamburg. Bei der 100. Veranstaltung erwarten die Besucher bis einschließlich Montag fast 950 Aussteller, darunter Anbieter von Papeterie- und Büroprodukten.

Neben den aktuellen Kollektionen gibt es auch wieder jede Menge Trends: Individualität, Mut und die Liebe zu altbekannten Dingen zeichnen die Themenwelten „NiceNeon“, „MadebyMyself“, „PotPourri“ und „ReRevival“ aus. Warum gerade diese Trends in der kommenden Saison aktuell sind und wie man sie im Geschäft integrieren und präsentieren kann, zeigt die Messe in der täglichen Trendshow um 12:30 Uhr und um 14:30 Uhr.

Referentin Silvia Leins-Bender gibt bei zwei Seminaren (Samstag, 12. Januar, und Sonntag, 13. Januar,

um jeweils 11 Uhr) Tipps für einen erfolgreichen Abschluss eines Kundengesprächs. Antworten auf die Frage: „Wie wird mein Einzelhandelsgeschäft zur Marke?“ gibt Hans Kraiss, ebenfalls Referent auf der early bird (am Samstag, 12. Januar, und Sonntag, 13. Januar, um jeweils 13 Uhr). Die Seminare finden im Raum Kopenhagen, Halle B3 im Zwischengeschoss statt.

Kontakt: www.earlybird-messe.de

Verwandte Themen
Kommunikations- und Infoplattform: das Sonderareal „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld (Bild: Messe Frankfurt / Jens Liebchen)
„Büro der Zukunft“ als Chance für den Handel weiter
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter