BusinessPartner PBS

Negativpreis "Plagiarius 2008" vergeben

Der „Plagiarius“ wurde am 8. Februar auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente bereits zum 32. Mal verliehen. Auch drei Hersteller aus dem bürowirtschaftlichen Umfeld waren in diesem Jahr wieder Opfer von Plagiatioren.

Fälschung oder Original? Auf den ersten Blick oft kaum zu erkennen: Staedtler-Schreibgeräte-Sortiment, jeweils links das Original, rechts das Plagiat (Bild Aktion Plagiarius e.V.)
Fälschung oder Original? Auf den ersten Blick oft kaum zu erkennen: Staedtler-Schreibgeräte-Sortiment, jeweils links das Original, rechts das Plagiat (Bild Aktion Plagiarius e.V.)

Fälschung oder Original? Auf den ersten Blick oft kaum zu erkennen: Staedtler-Schreibgeräte-Sortiment, jeweils links das Original, rechts das Plagiat (Bild Aktion Plagiarius e.V.)Kopiert wurde beispielsweise der Raumteiler „Fusion“ des Erbacher Designprodukteherstellers Koziol (Plagiat: Vertrieb: Art Expo Laden GmbH, Frankfurt); der Bürostuhl „G02“ im Original von der Sitag AG, Sennwald, Schweiz. Das Plagiat stammt aus der Volksrepublik China von Bosen Office Furniture Factory, Guangdong. Auch ein komplettes Sortiment des Nürnberger Schreibgeräteherstellers Staedtler Mars fand Nachahmer in der Volksrepublik China, die Plagiate stammen von Zhaoqing STA Stationery Co., Ltd., Guangdong. Der gefürchtete Negativpreis wird jährlich an besonders dreiste Nachahmer verliehen. Ziel der Aktion Plagiarius ist es, Hersteller und Händler, aber auch Politiker, den Gesetzgeber und die Konsumenten in Form von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Beratung sowie weltweiten Ausstellungen und Vorträgen praxisnah über Ausmaß, Schäden und Gefahren von Plagiaten und Fälschungen aufzuklären.Erstmals seit Bestehen des Plagiarius (1977) wurde auch eine „Ehrennadel für Plagiatsbekämpfung" vergeben. Sie ging an Zollbetriebsinspektorin Silke Langebartels vom Zollamt Frankfurt a.M. – Osthafen, Arbeitsgebiet Messe.

Kontakt: www.plagiarius.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter