BusinessPartner PBS

Neopost kauft weiteren Fachhändler

  • 11.04.2012
  • Monitor
  • Stefan Syndikus

Der Anbieter von Postberarbeitungssystemen Neopost hat den Salzburger Fachhändler Moderne Bürotechnik Fröhlich gekauft.

Der frühere Partner von Francotyp-Postalia gehört jetzt zur Neopost-Gruppe. Mit dem Kauf des sechsten Vertriebspartners unterstreicht Neopost die Ernsthaftigkeit seiner Wachstumsziele im deutschen und österreichischen Markt für Postbearbeitungssysteme. Nikolaus Scholz, Geschäftsführer der Neopost, sagte: „Die Integration von Firmen und Kooperationen im Markt ist Teil unserer strategischen Zukunftsperspektive, die wir für Deutschland und Österreich verfolgen. Mit der Übernahme von Moderne Bürotechnik Fröhlich tritt Neopost zukünftig in Österreich noch flächendeckender auf. Wir werden auch weiterhin konsequent unseren Marktanteil im Bereich der Postbearbeitung in Österreich und Deutschland ausweiten." Zuletzt hatte sich Neopost im Juni letzten Jahres um Piepmeyer & Harmeyer aus Westfalen und im Februar dieses Jahres um die Co-winco in Düsseldorf erweitert.

Kontakt: www.neopost.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann
Dr. Benedikt Erdmann äußert sich zu Nordanex-Übernahme weiter
Positiv optimistisch oder eher besorgt? Auch in diesem Jahr haben wir wieder nachgefragt, was wichtige Vertreter der Bürobranche vom kommenden Jahr erwarten.
Wie wird das Geschäftsjahr 2018? weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm, u.a. mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
QO-Punkte sammeln beim Handelstag „Büro der Zukunft“ auf der Paperworld weiter
Als Group Show Director Konsumgütermessen bei der Messe Frankfurt verantwortet Julia Uherek die strategische Ausrichtung der Messen Paperworld, Creativeworld, Christmasworld und Beautyworld.
Julia Uherek folgt auf Cordelia von Gymnich weiter
Die Auszeichnung der Gewinner des Wettbewerbs „Büro & Umwelt“ ist Teil des „Sustainable Office Day“, der auf der Messe Paperworld im kommenden Januar stattfindet.
B.A.U.M. organisiert „Sustainable Office Day“ auf Paperworld weiter
Der Handelstag auf der Paperworld bietet ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm mit (v.l) Holger Jahnke (Sedus Stoll), Torsten Buchholz (Soennecken), Jonathan Brune (Durable/Luctra) und Lars Schade (Mercateo).
Top-Referenten beim Handelstag auf der Paperworld weiter