BusinessPartner PBS

HIS-Tagung: IT im Fokus

Bei der Handelsinformationssystem-Tagung der Uni Münster, dem EHI Retail Institute und dem Zentralverband Gewerblicher Verbundsgruppen steht IT im Verbund mittelständischer Händler und Verbundsgruppen im Fokus.

Mit dem EHI Retail Institute ist bei der traditionellen Handelsinformationssystem-Tagung am 23. und 22 Mai in Münster ein neuer Partner mit an Board. Zusammen mit dem European Research Center for Information Technologie (ERCIS);

der Uni Münster und dem Zentralverband Gewerblicher Verbundsgruppen (ZVG) hat die HIS-Tagung somit ein Veranstaltertrio, das die Themen IT und Logistik verstärkt vorantreiben will. Bei der Veranstaltung in Münster sollen zudem die Zielgruppen mittelständischer Händler, Verbundgruppen und Franchisesysteme mehr in den Fokus rücken. „Um effizient im Verbund agieren zu können und Boden im Wettbewerb gut zu machen, sind technische Innovationen auch für kleine und mittelständische Unternehmen unumgänglich“, resümiert Jörg Becker, Leiter des ERCIS. „Wir freuen uns, dass wir mit dem EHI das dritte ausgewiesene Kompetenzzentrum für Handels-IT gewinnen konnten, freut sich Jörg Glaser Geschäftsführer des ZGV.

Neben der Präsentation der Ergebnisse der EHI-Studie 2007 „IT-Trends im Handel“ bilden Vorträge renommierter Handelsunternehmen wie Obi, Hagebau und Intersport zu den Themen Warenwirtschaft, Zahlungssysteme und Controlling die Höhepunkte. Parallel zum Vortragsprogramm zeigen rund 35 Dienstleister für Verbundsgruppen und Franchisepartner ihre Warenwirtschaftssysteme und Produkte. Ein Abend-Event im Freilichtmuseum rundet die Tagung ab und bietet die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen sich kennen zu lernen und auszutauschen.

Kontakt: www.his-tagung.de

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter