BusinessPartner PBS

Paperworld Middle East kooperiert mit Remax

Zur Premiere der neuen Fachmesse Paperworld Middle East hat die Epoc Messe Frankfurt eine Partnerschaft mit Remax geschlossen.

Die Verbindung zwischen Remax und Paperworld begann 2010 in Frankfurt. Als größtes Branchenevent Europas für das Recycling von Drucker-Zubehör konzentriert sich die Remax auf ein Thema, das von immer größerer wirtschaftlicher und ökologischer Bedeutung für den Imaging-Bereich wird.

„Wir freuen uns, den Paperworld-Brand nach Dubai und in die Region zu bringen. Unsere Partnerschaft mit Remax ist ein bedeutender Schritt und zeigt, welches Vertrauen diese erfolgreiche Fachveranstaltung in das Gelingen unserer neuen Fachmesse hat“, sagt Ahmed Pauwels, Geschäftsführer der Epoc Messe Frankfurt. „Außerdem vertritt die Remax einen für uns wichtigen Standpunkt, weil sie das Recycling unter Umweltgesichtspunkten sieht und aktiv fördert.

Die Recycling-Branche für Druckerzubehör hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einem Industriezweig mit Umsätzen von 6 bis 8 Milliarden US-Dollar entwickelt. Von den weltweit verkauften Tonerkartuschen entfällt ein Drittel auf wiederbefüllte Produkte, der Absatz von Recycling-Tintenpatronen steigt. Vieles spricht für die Verwendung von Recycling-Kartuschen, vor allem die ökonomischen und ökologischen Vorteile. Aus diesen Gründen befolgt Remax das Motto „Verringern, wiederverwenden, aufbereiten“.

David Connett, Geschäftsführer des Remax-Veranstalters Recycler Publishing & Events, erklärt: „Mit der Unterstützung der Paperworld Middle East sind wir zuversichtlich, dass wir auf diesem Markt, der für uns ein enormes Potenzial darstellt, erfolgreich wachsen können.“

Die Paperworld Middle East, die vom 7. bis 11. März 2011 stattfindet, ist das neueste Mitglied im Paperworld-Brand. Neben der Paperworld in Frankfurt, gehören auch die Paperworld China, die seit 2005 in Schanghai veranstaltet wird, und die Hong Kong International Stationery Fair zum weltweiten Paperworld-Netz.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com

Verwandte Themen
Der Bitkom-Index steigt um 5 Punkte auf 76. Das ist der zweithöchste Wert seit der erstmaligen Erhebung 2001.
IT-Branche bleibt optimistisch weiter
In der Vergangenheit war die Druck + Form als Fachmesse für die druckende Industrie in Sinsheim meist gut besucht.
Druck + Form für 2017 abgesagt weiter
Noch in diesem Jahr sollen rund 150 Vorserienfahrzeuge des Transporters im StreetScooter-Werk in Aachen produziert werden und bei Deutsche Post DHL in der Paketzustellung zum Einsatz kommen. (Bild: Ford-Werke GmbH/Lothar Stein)
DHL setzt auf elektrische Antriebe weiter
Der Verband der KMU-Berater warnt die kleinen und mittleren Unternehmen vor Mängeln bei der Beratung durch Banken. (ThinkstockPhotos 637326492)
Kleine Unternehmen sollten Verhandlungsposition verbessern weiter
Egal wann, egal wo, egal wie. So wollen immer mehr Kunden heute einkaufen. (Bild: Kalim/Fotolia)
Wo steht der Handel beim Omni-Channel? weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter