BusinessPartner PBS
Das neue Logo der Fachhandelsmesse in Fulda
Das neue Logo der Fachhandelsmesse in Fulda

PBS-kompakt in Fulda: InterES präsentiert neues Messe-Logo

Für die Anfang Oktober in Fulda stattfindende PBS-kompakt (ehemals GVS-Messe) hat der Veranstalter InterES das neue Logo präsentiert.

Das Logo gibt den gesamten Namen der Messe, „PBS-kompakt ...die Fachhandelsmesse“ wieder. „Außer neuen, zusätzlichen Lieferanten mit zukunftsorientierten Vertriebsideen für den PBS-Fachhandel wird diese Messe durch ein besonderes InterES-Angebot für Erst- und Stammbesucher zu einem ‚lohnenden Event’ für alle PBS-Einkäufer werden“, verspricht der Veranstalter in seiner Ankündigung.

Am Vorabend wird es wieder die aus dem Vorjahr bekannte und bewährte „Hütten-Gaudi“ auf der „Q-Alm“ für alle Aussteller und Besucher geben. Ende Mai hatte die Gesellschafterversammlung der InterES beschlossen, dass sich die bisherige GVS-Messe in Fulda auch „Nicht-PBS-Groß- und Streckenhändlern“ öffnen wird und dass zusätzlich zum PBS-Großhandel auch Soennecken- und Büroring-Mitglieder zur Messe eingeladen werden. Die Messe findet am 1. Oktober im Hotel Esperanto in Fulda statt.

Kontakt: www.inter-es.de www.kongresszentrum-fulda.com 

Verwandte Themen
Reger Andrang trotz Orkan: 5578 Fachbesucher nutzten die diesjährige Insights-X in Nürnberg. (Bild: Messe Nürnberg)
Insights-X setzt auf Internationalisierung weiter
Stand des Papierherstellers Mondi auf der Co-Reach 2017: Die NürnbergMesse wird die Plattform nicht fortführen.
Messe Co-Reach wird eingestellt weiter
Collage zur Trendwelt „Work + Challange“: Interpretiert den Arbeitsplatz als behagliches Gesamtkonzept (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Paperworld setzt Büro-Trends in Szene weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Erwartung der Umsatzentwicklung für 2017 bei Lieferanten (links) und Werbemittelhändlern (rechts) (Quelle: PSI Branchenbarometer 1/2017)
Werbeartikelbranche rechnet mit Umsatzplus weiter
Weltweit werden die ITK-Umsätze laut EITO-Prognose um 3,3 Prozent auf 3,2 Billionen Euro steigen. (c) ThinkstockPhotos-498122216
ITK-Markt nimmt wieder Fahrt auf weiter