BusinessPartner PBS

Einzelhandelsmieten bleiben stabil

Die Mieten für Einzelhandelsflächen in den 185 wichtigsten deutschen Einkaufsstädten zeigen sich laut dem Immobilien-Spezialisten Jones Lang LaSalle im zweiten Halbjahr 2013 konstant.

Im Durchschnitt der untersuchten Einkaufsstädte beziffert Jones Lang LaSalle den Zuwachs im Vergleich zum ersten Halbjahr auf lediglich 0,3 Prozent. Nur in zehn der 185 untersuchten Städte zeichnen sich bei der Neuvermietung eines 100-Quadratmeter-Standardladenlokals höhere Mieten als im ersten Halbjahr 2013 ab. Mehr als 90 Prozent der Städte weisen stabile Spitzenmieten auf. In den zehn Top-Metropolen erwartet der Immobilien-Dienstleister im Vergleich zum ersten Halbjahr gleichbleibende Mieten. Einzige Ausnahme ist Düsseldorf mit einem Anstieg um knapp vier Prozent auf jetzt 275 Euro/m². Spitzenreiter bleibt München mit bis zu 350 Euro/m², gefolgt von Frankfurt mit 290 Euro/m². Berlin und Düsseldorf haben den Abstand zu den beiden Städten in den vergangenen Jahren reduziert und erzielen in der Spitze 280 Euro/m² bzw. 275 Euro/m². Hamburg komplettiert die Top 5 mit bis zu 255 Euro/m². Köln (250 Euro/m²), Stuttgart (240 Euro/m²) und Dortmund (220 Euro/m²) sind weitere Städte, deren Spitzenmieten die Marke von 200 Euro/m² überschreiten. Hannover und Nürnberg machen die Top 10 komplett und erzielen im zweiten Halbjahr bis zu 185 Euro/m² bzw. 165 Euro/m².

Die weiter gefasste Gruppe der 50 nach Miethöhe wichtigsten deutschen Handelsstandorte zeigt sich ebenfalls weit überwiegend stabil. Abgesehen von Düsseldorf erwartet Jones Lang LaSalle Zuwächse lediglich in Freiburg (150, Rang 13), Darmstadt (110, Rang 24), Kassel (95, Rang 31) und Heilbronn (90, Rang 36). Beim Vergleich zwischen dem ersten Halbjahr 2013 und dem zweiten Halbjahr 2012 lag die Rate der Städte mit Mietsteigerungen noch bei 40 Prozent. Jones Lang LaSalle erwartet in dieser Gruppe bei keiner Stadt rückläufige. Eine tabellarische Übersicht der TOP 25-Standorte finden Sie unter www.joneslanglasalle.de/Germany/DE-DE/Pages/NewsItem.aspx.

Kontakt: www.joneslanglasalle.de

Verwandte Themen
Die Ausgezeichneten (von links): Burkhard Exner (Bürgermeister der Stadt Potsdam), Dr. Heide Naderer (Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal), Prof. Dr. Susanne Menzel (Vizepräsidentin der Universität Osnabrück), Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete der Stad
Rekord bei Recyclingpapierquote weiter
Der Großteil der Händler verkauft nach wie vor stationär – ein Drittel der Händler betreibt einen Online-Shop. (Quelle: ibi research: „Der deutsche Einzelhandel 2017“)
Stationäre Händler suchen Heil im Onlinevertrieb weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter
Die höchste Relevanz für den Einsatz einer digitalen Dokumentenverwaltung haben für mittelständische Unternehmen aktuell die Themen IT- und Datensicherheit, Connectivity und Usability.
Mittelstand will ins digitale Büro investieren weiter
Stolze Preisträger im Wiesbadener Kurhaus: die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017
Die Gewinner der PSI Sustainability Awards 2017 weiter
Ab 1. November 2017 Leiter PSI Distributors Sales & Services: Ralf Uwe Schneider (Mitte) – Hier zusammen mit Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer bei Senator und Michael Freter, Geschäftsführer PSI (v.l. n.r.)
Ralf Uwe Schneider wird Leiter des PSI Händlernetzwerks weiter