BusinessPartner PBS

Studie: Unzufriedenheit mit OFML-Daten

Eine Befragung der Managementberatung Quest Consulting AG von über 100 Büromöbel-Fachhändlern ergab, dass rund 75 Prozent die OFML-Datenqualität als schlecht bewerten.

Im Auftrag der „IT-Vertretung" führte die Managementberatung Quest Consulting AG Ende 2006 eine Befragung von über 100 Büromöbel-Fachhändlern zur Zufriedenheit mit der Qualität der OFML-Daten durch. Die „IT-Vertretung“ ist ein Zusammenschluss von 30 Fachhändlern, der sich seit 2003 für den kontinuierlichen Austausch zwischen den Mitgliedern einsetzt. Angeschrieben wurden mehr als 200 Büromöbelfachhändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese wurden in Form eines Fragebogens zu allgemeinen und herstellerspezifischen Themen rund um OFML-Daten befragt. Dem Ergebnis nach sind nur rund 25 Prozent der Befragten mit der OFML-Datenqualität voll zufrieden.

Kontakt: www.questconsulting.de

Verwandte Themen
Buchcover von „365 Erfolgsimpulse für Menschen im Verkauf“: Ratgeber für das ganze Jahr
Die tägliche Dosis Verkaufstraining weiter
Bitkom-Präsidiumsmitglied Dirk Röhrborn
IT-Mittelstand weiter auf Wachstumskurs weiter
Die PSI erfreut sich wachsender Beliebtheit, in diesem Jahr kamen mehr Aussteller und mehr Besucher zur Werbeartikelmesse nach Düsseldorf. (Bild: B&R)
PSI setzt erneut Bestmarken weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Patrick Politze, erster Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft: Verband rechnet für 2017 mit gleichbleibenden Ausgaben der Unternehmen für Werbeartikel. (Foto: PSI Messe)
Markt für Werbeartikel bei 3,47 Milliarden weiter
So reagierte Deutschland auf die steigende Arbeitsbelastung 2016: 40 Prozent der Befragten machen weniger Pause, 37 Prozent arbeiten auch am Wochenende. Bild: Wrike
Angestellte ächzen unter größerer Arbeitsbelastung weiter