BusinessPartner PBS

Studie: Unzufriedenheit mit OFML-Daten

Eine Befragung der Managementberatung Quest Consulting AG von über 100 Büromöbel-Fachhändlern ergab, dass rund 75 Prozent die OFML-Datenqualität als schlecht bewerten.

Im Auftrag der „IT-Vertretung" führte die Managementberatung Quest Consulting AG Ende 2006 eine Befragung von über 100 Büromöbel-Fachhändlern zur Zufriedenheit mit der Qualität der OFML-Daten durch. Die „IT-Vertretung“ ist ein Zusammenschluss von 30 Fachhändlern, der sich seit 2003 für den kontinuierlichen Austausch zwischen den Mitgliedern einsetzt. Angeschrieben wurden mehr als 200 Büromöbelfachhändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese wurden in Form eines Fragebogens zu allgemeinen und herstellerspezifischen Themen rund um OFML-Daten befragt. Dem Ergebnis nach sind nur rund 25 Prozent der Befragten mit der OFML-Datenqualität voll zufrieden.

Kontakt: www.questconsulting.de

Verwandte Themen
Die ITK-Exporte nach Großbritannien sind im vergangenen Jahr um acht Prozent zurückgegangen. (Foto: ThinkstockPhotos-526564090)
ITK-Exporte nach Großbritannien sind rückläufig weiter
Franz-Gerd Richarz
Trauer um Franz-Gerd Richarz weiter
Blick in die Ausstellung im neuen Pelikan „TintenTurm“ in Hannover.
Pelikan eröffnet „TintenTurm“ in Hannover weiter
Das steigende Interesse von Privatnutzern, aber auch von Unternehmen an Lösungen rund um die Digitalisierung von Dokumenten sorgt auch weiter für gute Geschäfte bei den ECM-Anbietern. (c) Bitkom
Wunsch nach elektronischen Dokumenten wächst weiter
Die CeBIT wechselt ihren Termin – und wird im kommenden Jahr an nur fünf Tagen im Juni stattfinden. (Bild: Deutsche Messe AG)
CeBIT künftig an fünf Tagen im Juni weiter
Der Buchungsstand für die Insights-X 2017 in Nürnberg liegt über jenem des Vorjahres.
Insights-X mit zahlreichen Neuanmeldungen weiter